Mad Catz vertreibt „Rock Band 4“ und Accessoires

Ausbau der Kooperation mit Entwickler Harmonix

Der Hersteller Mad Catz hat uns mitgeteilt, dass man die Kooperation mit dem Entwickler Harmonix ausbaue. Für den kommenden Titel „Rock Band 4“ wird Mad Catz neben der Herstellung der passenden Instrument-Controller auch den Verkauf, Versand und das Marketing übernehmen. Harmonix selbst ist dann nur noch für den Verkauf der digitalen Version sowie entsprechender DLCs zuständig. „Rock Band 4“ soll noch 2015 für sowohl die Microsoft Xbox One als auch die Sony Playstation 4 erscheinen und das Musik-Genre wiederbeleben.

Anzeige

Mad Catz zeigt auf Bildern bereits Schlagzeug, Gitarre und Mikrofon für „Rock Band 4“. Im Gegensatz zu „Guitar Hero Live“, das sich auf einen neu gestalteten Gitarren-Controller fokussieren wird, behält „Rock Band 4“ den Band-Schwerpunkt bei. Das führt auch dazu, dass Fans von „Guitar Hero Live“ nicht auf ihre alten Songs aus vergangenen Titeln zugreifen können. Für „Rock Band 4“ werde es laut Mad Catz einen „Legacy DLC“ geben, welcher die Kompatibilität zu älteren Song-Downloads und sogar Instrumenten herstelle.



Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.