Nvidia GeForce GTX 980 Ti in Bildern

Release der Grafikkarte bereits nächste Woche

Online offenbaren neue Leaks die technischen Daten und das vermeintlich finale Design der Nvidia GeForce GTX 980 Ti. Die Grafikkarte nutzt jeweils einen 8- bzw. 6-Pin-Stromanschluss und verfügt über die gleichen Display-Anschlüsse wie Nvidias GeForce GTX Titan X. Das sind konkret DVI, HDMI und dreimal DisplayPort. Erscheinen soll die GTX 980 Ti angeblich bereits nächste Woche. Entgegen vorheriger Meldungen komme aber doch kein voll freigeschalteter GM200 zum Einsatz, denn es sollen 2816 statt der vollen 3072 Shader aktiv sein.

Anzeige

Im direkten Vergleich mit der Titan X seien auch weniger Textur-Einheiten vorhanden – 176 statt 192. Wie viele ROPs vorhanden sind, ist noch unklar. Die Titan X bietet 96. Der Videospeicher soll bei der Nvidia GeForce GTX 980 Ti 6 GByte GDDR5-RAM betragen, angebunden über eine 384-bit-Schnittstelle. Als effektiver Takt stehen für den RAM 7 GHz und für die GPU 1 GHz im Raum.

Nvidia schweigt offiziell immer noch zur GeForce GTX 980 Ti. Dadurch sind Preis und Erscheinungsdatum offen. Die Gerüchteküche stellt als Preis zwischen 750 bis 800 US-Dollar in den Raum.



Quelle: Videocardz

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.