Elite Controller für die Xbox One vorbestellbar

Eingabegerät kostet in Deutschland 150 Euro

In Deutschland ist nun der neue Elite Controller für die Spielekonsole Microsoft Xbox One offiziell vorbestellbar. Die Preisempfehlung lautet 149,99 Euro und als Lieferdatum ist derzeit der 8. Oktober 2015 genannt. Als Besonderheiten des Eingabegeräts sind austauschbare Analog-Sticks und D-Pads zu nennen, welche es erlauben die Ergonomie individuell anzupassen. Auf der Rückseite finden sich beim Elite Controller gummierte Flächen für mehr Grip. Vier neue Knöpfe sollen beispielsweise in Rennspielen das Schalten vereinfachen.

Anzeige

Insgesamt bietet der Xbox One Elite Controller somit zehn Tasten plus Trigger, Standard-Buttons und Thumbstick-Auslöser. Per Wireless-Dongle lässt sich das neue Pad auch an Windows-PCs verwenden. Allerdings ist der Adapter nur separat erhältlich und kostet 24,99 Euro.

Wie man sieht, lagen wir mit unserer „Vorahnung“ richtig, dass Microsoft für Europa den US-Dollar-Preis 1:1 in Euro übertragen würde. Nun steht neben dem offiziellen Preis auch das Erscheinungsdatum fest und Gamer können ab dem 8. Oktober mit dem Xbox One Elite Controller loslegen.



Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.