Intel Skylake für Notebooks kommt im Oktober 2015

Vorstellung der Desktop-Prozessoren im August

Intel wird seine neuen Prozessoren der Reihe Skylake auf der Gamescom im August diesen Jahres vorstellen. Zumindest gilt das für die Desktop-Chips. Nun dringen Informationen an die Öffentlichkeit, laut denen die Skylake für Notebooks dann im Oktober 2015 folgen sollen. Stolze 18 Notebook-Prozessoren wolle Intel demnach im vierten Quartal 2015 auf Skylake-Basis auf den Markt bringen. Notebook-Hersteller, deren Lager aufgrund geringer Nachfrage derzeit größtenteils überfüllt seien, passen demnach ihre Zeitpläne bereits für die kommenden Notebook-Skylake an.

Anzeige

Die Massenproduktion neuer Notebooks mit Intel Skylake soll im September anlaufen. An vorderster Front stehe laut anonymen Quellen HP. Andere Hersteller wie Acer oder ASUS seien vorsichtiger, da es für sie darauf ankomme, erst die Lager zu leeren. Viele Anbieter wollen auch Chromebooks mit Intel Skylake basteln, um auf diese Weise neue Kunden zu locken.

Weitere Details zu den kommenden Intel Skylake für Notebooks, sollten in den nächsten Wochen folgen.

Quelle: DigiTimes

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.