ASUS ZenFone 2 Deluxe mit Intel SoC & 4 GByte RAM

Mit spezieller Rückseite in Kristall-Optik

ASUS veröffentlicht diese Tage sein Smartphone ASUS ZenFone 2 Deluxe. In beispielsweise Brasilien wird dieses Modell gar ab Werk mit 256 GByte Speicherplatz ausgestattet sein. Da die Kapazität noch via microSD um bis zu 128 GByte erweiterbar ist, stellt ASUS damit neue Rekorde im mobilen Segment auf. Auch in China kommt dieses Smartphone als Deluxe-Version auf den Markt – jedoch nur mit 32 GByte Speicherplatz. So ist das ASUS ZenFone 2 (Deluxe ZE551ML) für China mit dem SoC Intel Atom Z3580 mit vier Kernen auf x86-Basis, 2,3 GHz Takt und 64-bit-Unterstützung, 4 GByte RAM, der GPU PowerVR G6430 und besagten 32 GByte Speicherplatz versehen.

Anzeige

Das ASUS ZenFone 2 (Deluxe ZE551ML) nutzt als Betriebssystem ab Werk Google Abdroid 5.0 mit ASUS eigener Oberfläche ZenUI. Das LC-Display (IPS) mit 5,5 Zoll löst mit 1920 x 1080 Bildpunkten (Full HD) auf. Außerdem stehen eine Hauptkamera mit 13 sowie eine Selfie-Webcam mit 5 Megapixeln zur Verfügung. Klar, dass die Hauptkamera auch Videos in 1080p mit 30 fps aufzeichnet. ASUS spricht in diesem Bezug von einer „Pixel Master 2.0“ Kamera und setzt auf einen Sensor von Toshiba. Dank des Dual-LED-Blitzlichtes sollen die Farben natürlich bleiben. Die Blende spielt übrigens bei sowohl Haupt- als auch Frontkamera bei f/2.0. Laut ASUS soll speziell bei schwachem Licht die Stärke der Kamera erkennbar sein. Auch ist das ZenFone 2 Deluxe für den Dual-SIM-Betrieb gerüstet. Als weitre Schnittstellen sind genannt GPS, 4G LTE für mobile Breitbandverbindungen (auch kompatibel zu deutschen Frequenzbändern), Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 4.0, ein FM-Radio, Micro-USB 2.0 und natürlich microSD zur nachträglichen Erweiterung des internen Speicherplatzes um bis zu 128 GByte. Käufer des ASUS ZenFone 2 Deluxe erhalten zudem 5 GByte Cloud-Speicherplatz bei ASUS WebStorage.

Für den Akku des Smartphones gibt uns ASUS eine Kapazität von 3000 mAh an. Leider ist der Akku fest verbaut. Schenkt man dem Hersteller Glauben, lädt sich der Akku bereits innerhalb von 39 Minuten auf 60 % auf. Im Lieferumfang des ASUS ZenFone 2 (Deluxe ZE551ML) liegen neben dem Smartphone selbst noch ein Netzteil sowie ein USB-Kabel bei. Obwohl es das Gerät aktuell nur als Import gibt, lässt sich die Systemsprache auch auf Deutsch oder Englisch stellen. Das Gerät misst 15,52 x 7,72 x 1,09 cm bei einem Gewicht von 170 Gramm. Der Hersteller hebt als Highlight die Rückseite des Gehäuses hervor, welche an Kristall-Oberflächen erinnert und besonders gemustert ist (siehe Bilder). Allerdings soll die Kristall-Optik nicht nur dem Auge wohlgefällig erscheinen, sondern auch für eine besondere Haptik mit festem Grip sorgen. Was die Farben betrifft, haben potentielle Käufer die Wahl zwischen Blau und Weiß.

Der reguläre Preis für das ASUS ZenFone 2 (Deluxe ZE551ML) mit 4 GByte RAM und 32 GByte Speicherplatz beträgt aktuell ca. 250 Euro im Pre-Sale beim chinesischen Händler GearBest für den Import inklusive Versandkosten. Zu bedenken ist, dass nachträglich jedoch noch Einfuhrumsatzsteuer (19%) und Zollgebühren anfallen können. Wer nach einem hochwertigen Smartphone mit individueller Haptik und großzügigem RAM sucht, könnte beim ASUS ZenFone 2 Deluxe also durchaus richtig liegen.







Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.