EVGA GeForce GTX 950 SCC - Seite 3

Stark übertaktete Mittelklasse-Grafikkarte mit leisen Lüftern

Anzeige

Taktraten & Overclocking

Der Chiptakt der EVGA GTX 950 SCC ist im Vergleich zu einer Standard GeForce GTX 950 um 166 MHz angehoben. Den Speichertakt hat der Hersteller dagegen nicht verändert.


Infos von GPU-Z

Hardware-Monitoring

Dass die hohe Übertaktung die Grafikkarte schon nah an ihr Limit bringt, haben wir gemerkt, als wir versucht haben, sie noch höher zu übertakten. Mehr als zusätzliche 50 MHz waren nicht machbar, ohne Bildfehler oder Systemabstürze zu produzieren. Die Leistungssteigerung liegt dann auch nur bei zusätzlichen zwei Prozent, so dass eine zusätzliche Übertaktung den Aufwand kaum wert ist. EVGA hat den Chiptakt also relativ ausgereizt.


Overclocking

Hardware Informationen

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.