BitFenix Nova Midi-Tower

Preisgünstiges Gehäuse in Schwarz oder Weiß für 30 Euro

BitFenix bringt ein neues Einsteiger-Gehäuse auf den Markt. Das Nova wird es zu Preisen ab 30 Euro in Schwarz und Weiß sowie mit und ohne Seitenfenster geben. Ein 120-mm-Lüfter ist hinten vorinstalliert und es gibt Platz für zwei weitere in der Front sowie intern für bis zu sechs Festplatten. Das Nova soll gegen Ende Oktober verfügbar sein.

Anzeige

Das Nova misst 183x437x465 mm (BxHxT) und wiegt 4,8 kg. Es kann für ATX, Micro-ATX und Mini-ITX Mainboards aufnehmen. CPU-Kühler dürfen bis zu 160 mm hoch und Grafikkarten bis zu 320 mm lang sein.
Das Netzteil wird unten platziert, damit es sich Frischluft von außen (unten) ziehen kann. Ein Staubfilter sorgt dafür, dass das Netzteil sauber bleibt.
Neben den Festplattenplätzen (viermal 3,5 und zweimal 2,5 Zoll) kann auch ein optisches Laufwerk eingebaut werden. Dafür ist oben ein 5,25″-Schacht vorgesehen.
Der hinten bereits vorinstallierten Lüfter kann durch zwei weitere, hinter der Front zu platzierende 120er ergänzt werden.
Das Frontpanel besitzt neben Power- und Reset-Button einen USB 3.0 und einen USB 2.0 Anschluss.

Die Versionen des BitFenix Nova mit Seitenfenster aus Acryl kosten nur 5 Euro mehr, liegen also bei 35 Euro. Man kann das Gehäuse ab jetzt vorbestellen und in zwei Wochen wird es laut Hersteller vermutlich lieferbar sein.

BitFenix Nova mit Fenster
BitFenix Nova mit Fenster
Hinten links
Frontpanel
HDD_Käfig
BitFenix Nova ohne Fenster
BitFenix Nova ohne Fenster

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.