OnePlus X kostet $300

Kommendes 5''-Smartphone in China schon gelistet

Das neue OnePlus X wird bekanntlich morgen offiziell vorgestellt, ein chinesischer Händler listet es aber bereits – inklusive aller Spezifikationen und Features. Für rund 300 US-Dollar kann man dieses 4G-Smartphone mit 5-Zoll-FullHD-Display dort bestellen und nach Europa liefern lassen. Das OnePlus X kommt mit dem auf Android 5.1 basierenden Oxygen Betriebssystem.

Anzeige

Das OnePlus X verwendet eine Qualcomm Snapdragon 801 4-Kern-CPU mit 2,0 GHz und besitzt 3 GByte Hauptspeicher und 16 GByte Speicherplatz, der per MicroSD-Karte um bis zu 128 GByte erweitert werden kann. Die Hauptkamera kommt auf 13 Megapixel, die Selfiecam noch auf 8 MP. Per Dual-SIM ist Platz für zwei SIM-Karten. Der integrierte Akku besitzt eine Kapazität von 3300 mAh.
Laut Gearbest ist das OnePlus X knapp 140x69x6,9 mm groß und wiegt 138 Gramm.
Der Händler sagt leider nicht, ab wann das neue Smartphone verfügbar ist, aber ab morgen dürften wir mehr wissen.
Zum gelisteten Preis muss man beim Import nach Deutschland bekanntlich noch Zollgebühren und die Mehrwertsteuer hinzurechnen.



Quelle: Fudzilla

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.