Steam: Herbst- & Winter-Sales ohne tägliche Deals

Herbst-Aktion starte angeblich am 25.11.2015

Valve veranstaltet über seine Plattform Steam regelmäßig Rabattaktionen bzw. sogenannte Sales, bei denen Zocker meistens deftig abstauben können. Laut aktuellen Meldungen stehe der Herbst-Sale 2015 nun für den 25. November an und werde bis zum ersten Dezember laufen. Dagegen sei für den Winter-Sale eine Laufzeit vom 22. Dezember 2015 bis zum 4. Januar 2016 angedacht. Allerdings sollen Entwickler bereits darüber informiert worden sein, dass Valve dieses Jahr für die Aktionen andere Wege einschlagen wolle als bisher.

Anzeige

Demnach soll es dieses Mal weder im Herbst- noch im Winter-Sale die bekannten Tages- und Blitzangebote geben. In einer E-Mail an Entwickler fordere Valve jene daher auf nur Angebote durchzugeben, welche dann über den gesamten Zeitraum des Sales aktiv sein werden. Dennoch werde man bei Steam jeweils für 24 bis 48 Stunden andere Angebote als Top-Deals hervorheben. Dennoch werden über die Zeiträume komplett die gleichen Rabatte gelten.

Sollten die Informationen zutreffen, wäre dies recht überraschend: So haben die Tages- und Blitzangebote doch dafür gesorgt, dass Gamer mindestens einmal täglich die Angebote bei Steam überprüft haben. Nach dem neuen Modell würde während der Sales ein einziger Blick reichen, um einen Überblick zu gewinnen.

Derzeit ist aber ohnehin offen, ob die Angaben aus der vermeintlichen E-Mail tatsächlich der Wahrheit entsprechen. Mehr wissen wir dann ja spätestens am 25.11.2015.

Quelle: Reddit

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.