Xiaomi Mi5 schon gelistet

Online-Shop zeigt versehentlich alle Spezifikationen

Letzte Woche war bereits ein Bild des Anfang 2016 erwarteten Xiaomi Mi5 aufgetaucht, jetzt hatte Online-Shop aus Versehen das kommende High-End Smartphone bereits kurzzeitig gelistet und dabei die (vermeintlichen) Spezifikationen verraten. Demnach wird das Mi5 größer als angenommen, nämlich mit 5,5″-Display statt der vermuteten 5,2 Zoll. Auch Auflösung und Akku werden größer.

Anzeige

Geht man davon aus, dass die Angaben des Händlers in China korrekt sind, wird das Xiaomi Mi5 wie erwartet mit dem im November vorgestellten Qualcomm Snapdragon 820 8-Kern-Prozessor mit 2,5 GHz sowie 4 GByte Hauptspeicher ausgestattet. Beim Speicherplatz darf man zwischen 16, 64 und 128 GByte wählen. Die Hauptkamera wird 20 Megapixel, die Selfiecam noch 8 Megapixel produzieren. Das 5,5 Zoll große Display soll nicht FullHD, sondern QuadHD sein, also über 2560×1440 Pixel verfügen. Der Akku besitzt laut Online-Shop eine Kapazität von 3800 mAh.
Als Preis für das Xiaomi Mi5 werden 599 US-Dollar aufgerufen. Ein recht hoher Preis für Smartphones dieses Herstellers, aber vermutlich handelt es sich hier noch um eine vorläufige Angaben und außerdem würde das Mi5 damit wohl trotzdem günstiger sein als alle anderen in Kürze erwarteten Handys mit dem Snapdragon 820. Auch die namhaften Hersteller wie Samsung, LG und HTC werden diese neue High-End-CPU in ihren Flaggschiffen einsetzen.

Mittlerweile hat der Online-Shop das Xiaomi Mi5 erwartungsgemäß wieder aus seinem Angebot entfernt. Über die Korrektheit der Angaben kann man deshalb nur spekulieren.

Angebliches Xiaomi Mi5
XIaomi Mi5 bei oppomart.com

Quelle: GSMArena

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.