Fractal Design Node 202 - Seite 2

Kompaktes Gehäuse mit Platz für High-End Grafikkarte

Anzeige

Äußere Charakteristika

Das Fractal Design Node 202 misst 88x377x332 mm (HxBxT) und wiegt 3,5 Kilogramm. Gefertigt ist es hauptsächlich aus Stahl und Kunststoff. Das Gehäuse ist zudem gut verarbeitet.
Das Gehäuse besitzt sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite Lüftungslöcher hinter denen keine Staubfilter verbaut wurden.


Linke Seite

Rechte Seite

Die Front ist sehr aufgeräumt und bietet im unteren linken Bereich den Powerknopf sowie die Anschlüsse für Mikrofon, Kopfhörer und zweimal USB 3.0. Im Top ist zudem ein Bereich mit Lüftungslöchern erkennbar, unter dem sich auch ein Staubfilter befindet.
Von unten sind ebenfalls zwei Bereich mit Lüftungslöchern zu erkennen. Dort befinden sich zudem die vier Schrauben, die gelöst werden müssen, um das Gehäuse öffnen zu können. In diesem Bereich müssen auch die Standfüße geklebt werden, wenn das Gehäuse liegend betrieben werden soll.


Ansicht von oben…

…und von unten

Auf der Rückseite werden gleich zwei Besonderheiten sichtbar. Einmal sind liegende Slotblenden erkennbar, wodurch deutlich wird, wie eine große High-End Grafikkarte im Gehäuse Platz finden soll. Außerdem ist ein Stromausschluss sichtbar, was verdeutlicht, dass das Netzteil im Inneren des Gehäuses platziert ist.


Rückansicht

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.