Nintendo NX: Stärker als PS4?

Neues Gerücht von einem vermeintlichen Spiele-Entwickler

Lange sollte es nicht mehr dauern, bis Nintendo seine nächste Spielkonsole vorstellt, denn die Gerüchte mehren sich. Der neulich aufgetauchte Controller entpuppte sich leider als gut gemachter „Photoshop-Job“, jetzt heißt es von einem angeblichen Entwickler, dass die Nintendo NX leistungsfähiger sein wird als die PlayStation 4, die aktuelle Konsole von Sony.

Anzeige

Die Quelle behauptet, sie habe Zugriff auf ein „Nintendo NX Depelopment Kit“, die Controller würden komplett anders aussehen als vor wenigen Tagen aufgetaucht (was Wunder bei dem Fake), die Konsolte würde stärker sein als eine PS4 und es gäbe einen „Zweit-Bildschirmmodus“ wie bei der Wii U. Insgesamt sei die neue Spielkonsole von Nintendo aber klassischer als die Wii U.
Nintendo selbst hält sich mit Informationen komplett zurück, so dass man dies getrost auch als pure Behauptungen werten kann. Es ist derzeit völlig unklar, was wir als „Leak“ oder als wilde Spekulation betrachten können.
Es gilt lediglich als sicher, dass Nintendo seine nächste Spielkonsole im Laufe dieses Jahre einführen wird. Seit Herbst letzten Jahres sind die ersten Entwicklerversionen unterwegs, aber über die Hardware ist trotzdem praktisch nichts bekannt. Letzten Monat wurde gemeldet, dass die NX moderne Game-Engines wie FrostBite, Unity und Unreal Engine 4 unterstützt. Das deutet auf eine PC-nahe Hardware an – ähnlich wie bei Xbox One und PS4.

Interessant sind die Gerüchte allemal, zumal sie von einem großen Interesse an der Nintendo NX zeugen, obwohl die Marktanteile von Microsoft und Sony bei den Spielkonsolen deutlich über denen von Nintendo liegen.

Quelle: Forbes.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.