Windows 10 überholt 7 bei Steam

64-bit-Version von Win 10 ist erste Wahl bei PC-Spielern

Microsoft hatte bereits mehrfach auf die Erfolge von Windows 10 hingewiesen. So wurde das neue Betriebssystem in den ersten fünf Monaten nach Einführung über 200 Millionen mal installiert. Jetzt ist Windows 10 (64 bit) auch das beliebteste Betriebssystem bei den Steam-Anwendern und hat dabei Windows 7 (64 bit) abgelöst.

Anzeige

Da Windows 10 kostenlos ist, war man zunächst davon ausgegangen, dass insbesondere PC-Spieler schnell zum Upgrade greifen werden. Das war bei der Steam-Community allerdings lange nicht der Fall. Nach dem eher unglücklichen Windows 8 haben viele Steam-User Microsoft nicht getraut und sind deshalb (zunächst) bei Windows 7 geblieben. Frei nach dem Motto: Warum ein einwandfrei laufendes System ändern?
Windows 10 schlich trotzdem langsam die Rangliste der von Steam-Anwendern verwendeten Betriebssysteme hinauf und im letzten Monat hat Windows 10 64-bit nun endlich Win7 64-bit von Platz 1 verdrängt. Knapp 37 % aller Steam-User nutzen demnach diese Betriebssystemversion – 3 Prozentpunkte mehr als letzen Monat. Windows 7 64-bit verlor dagegen 1,2 Prozentpunkte und fiel auf rund 33 %.
Rechnet man die 32- und 64-bit-Versionen zusammen, ist Windows 7 allerdings immer noch das beliebteste Betriebssystem (39,96 zu 38,28 %). Trotzdem darf man getrost davon ausgehen, dass sich dies noch in diesem oder nächsten Monat ändern wird, denn Windows 10 wird weiter zulegen.
Ein paar Leute sind kurioserweise auf Windows Vista 64-bit umgestiegen – das ist die einzige Windows-Version neben 10, die im vergangenen Monat noch zulegen konnte (um 0,01 Prozentpunkte auf 0,13 %).

Quelle: Steam Survey

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.