PC-Tisch zum Stehen & Sitzen

Lian Li DK-04: Hardware verschwindet im höhenverstellbaren Tisch

Ein neuer PC-Tisch vom Alu-Spezialisten: Der Lian Li DK-04 ist aber kein gewöhnliches Möbelstück zum hohen Preis. Die Hardware wird unter einer Glasplatte in den Tisch eingebaut und dieser ist elektronisch höhenverstellbar. Damit kann man den Tisch stehend zum Arbeiten und sitzend fürs Gaming verwenden. Vier Höhenpositionen können eingespeichert werden.

Anzeige

Der Lian Li Dk-04 kann von 67,5 bis 116 cm hoch eingestellt werden. Der Tisch fährt elektronisch per Knopfdruck auf oder ab bzw. in eine der gespeicherten Höhen.
Innen ist Platz für bis zu acht 2,5- oder 3,5-Zoll-Festplatten bzw. SSDs. Die Laufwerksschienen sind gummibeschichtet, so dass Vibrationen nicht an den Tisch übertragen werden sollten. Daneben gibt es einen 5,25-Zoll-Einschub für ein optisches Laufwerk oder z.B. eine externe Lüftersteuerung. Als Frontanschlüsse gibt es viermal USB 3.0 und HD-Audio. Optional ist ein Lightning-Kit für die Beleuchtung des Tisches erhältlich und der entsprechende RGB-Controller kann ebenfalls bei den Frontanschlüssen platziert werden.
Die Tischbeine sind aus Stahl, um der Konstruktion die notwendige Stabilität zu verleihen. Außerdem wurde so eine Belastbarkeit von bis zu 100 Kilogramm erreicht.
Acht 120-mm-Lüfter sind bereits eingebaut: vier hinter der Front zum Einsaugen von Frischluft und vier ausblasend an der Rückseite. Alternativ kann auch eine Wasserkühlung installiert werden. Ein 480er Radiator passt hinter die Front und an der Rückseite können zwei 240er eingebaut werden.
Der Mainboard-Träger kann ausgebaut werden für eine einfache Montage. Für das Kabelmanagement gibt es innen zahlreiche Ösen und ein aufgeräumter Innenraum ist auch zu empfehlen, denn die Tischplatte ist aus gehärtetem Glas und lässt deshalb einen Blick auf die Hardware zu.
Es gibt genug Platz für High-End Hardware. Es passen bis zu acht Erweiterungskarten mit bis zu 320 mm Länge, normale ATX-Netzteile mit bis zu 210 mm und CPU-Kühler mit bis zu 140 mm Höhe hinein. Unterstützte Mainboard-Formate sind ATX und MicroATX.
Der Lian Li DK-04 PC-Tisch soll ab Anfang Mai zu einem Preis von 1600 Euro erhältlich sein.

Lian Li DK-04
Lian Li DK-04
Hochgestellt
Lüfter & Festplattenplätze
Platz für die Hardware
Frontanschlüsse
Rückseite
Höhenverstellung

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.