GeForce GTX 1070 im Mini-Format

Gigabyte zeigt verkürzte ''GTX 1070 ITX'' für kompakte PCs

Verschiedene Hersteller bringen schon seit einigen Jahren Mini-ITX Versionen bestimmter Grafikkartenmodelle auf den Markt und so ist die neue „Gigabyte GeForce GTX 1070 Mini-IX OC“ auch keine Überraschung, aber immerhin die erste dieser Art. Bei dieser Karte muss man auf nichts verzichten, sie kommt sogar mit höheren Taktraten.

Anzeige

ITX-Grafikkarten sind maximal 17 cm lang, was der Kantenlänge eines Mini-ITX Mainboards entspricht, so dass solche Modelle auch für kompakte Systeme geeignet sind. Die Gigabyte GeForce GTX 1070 Mini-IX OC misst 169 mm in der Länge, ist mit 136 mm aber etwas höher als im Referenzdesign. Zum Vergleich: eine „GeForce GTX 1070 Founder’s Edition“ ist 267 mm lang und 111 mm hoch.
Die Spezifikationen entsprechen einer normalen GeForce GTX 1070 mit dem GP104 Grafikchip und 8 GByte GDDR5-Speicher. Es gibt wie gewohnt einen einzelnen 8-Pin PCIe-Stecker für die Stromversorgung vom Netzteil.
Während der Speichertakt den Vorgaben von Nvidia entspricht (2000 MHz), hat Gigabyte den Chiptakt etwas angehoben. Statt 1506/1683 MHz (Base/Boost) läuft die „GTX 1070 Mini-ITX OC“ im Gaming-Modus mit 1531/1721 MHz und im OC-Modus sogar mit 1556/1746 MHz.
Der Dual-Slot-Kühler setzt auf drei Kupfer-Heatpipes, dicht gepackte Aluminium-Lamellen und einen 90-mm-Lüfter.
Bei den Monitoranschlüssen weicht Gigabyte von den normalen GTX 1070 ab. Das kompakte Modell besitzt zweimal Dual-Link DVI und jeweils einmal DisplayPort 1.4 und HDMI 2.0b. Standardmäßig kommt die GTX 1070 mit dreimal DisplayPort und je einmal HDMI und DVI.
Die Gigabyte GeForce GTX 1070 Mini-IX OC sollte in den nächsten Tagen oder Wochen in den Handel kommen. In einigen EU-Ländern soll sie schon erhältlich sein und der Preis liegt dort mit 485 Euro im normalen Rahmen für eine GeForce GTX 1070.

Gigabyte GeForce GTX 1070 Mini-IX OC
Gigabyte GeForce GTX 1070 Mini-IX OC
Frontalansicht
Von oben
Anschlüsse

Quelle: Gigabyte

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.