LC-Power Gaming 991B – Lighthouse

ATX-Gehäuse mit Hartglas rundum für Beleuchtungseffekte für ca. 120 Euro

LC-Power Gaming 991B Blau

LC-Power hat mit dem „Gaming 991B – Lighthouse“ einen neuen Midi-Tower vorgestellt, dessen Front und Seitenteile komplett aus Hartglas bestehen. So lassen sich interessante Beleuchtungseffekte erzielen, in die auch die Frontanschlüsse einbezogen werden können.

Anzeige

Das LC-Power Gaming 991B mit dem Namenszusatz ‚Lighthouse‘ basiert auf dem Chassis des bereits im Frühjahr von uns getesteten „Gaming 986S – White Shadow“ und ist innen komplett schwarz lackiert. Hinter dem Mainboard-Träger ist ausreichend Platz für Kabelmanagement und innen haben fünf 3,5-Zoll-Festplatten sowie drei 2,5″-HDDs bzw. SSDs Platz. Das Netzteil wird unten montiert, besitzt dort einen leicht zu entfernenden Staubfilter und verschwindet zusammen mit dem Festplattenkäfig unter einer Abdeckung, um die Optik durch die Verglasung nicht zu stören.

Vier 120 mm messende RGB-Lüfter werden schon mitgeliefert für hinten und vorne, drei weitere 120er können zusätzlich selbst installiert werden. Auch ein 360-mm-Radiator kann optional eingebaut werden.

Als externe Anschlüsse findet man im oberen rechten Bereich der Front je zweimal USB 2.0 und USB 3.0 sowie die üblichen Audio-Ports. Für USB 3.0 gibt es einen internen Mainboard-Anschluss.

Das LC-Power Gaming 991B ‚Lighthouse‘ soll ab sofort verfügbar sein, der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 119 Euro.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.