USB 3.2 Spezifikationen verabschiedet

Doppelte Übertragungsgeschwindigkeit als USB 3.1, komptibel zu USB Typ-C

SuperSpeed USB

Im Juli hatte das USB-Entwicklungsgremium seinen Vorschlag für die Spezifikationen von USB 3.2 vorgelegt, nun sind diese verabschiedet worden. Einfach ausgedrückt bringt USB 3.2 eine Verdopplung des Datentransfers gegenüber USB 3.1 mit und erfreulicherweise ist USB 3.2 kompatibel mit vielen aktuellen USB Typ-C Kabeln.

Anzeige

Das USB-Entwicklungsgremium hatte bereits versprochen, dass die finalen Spezifikationen von USB 3.2 noch im September ratifiziert werden sollen und dieses Versprechen haben sie nun eingelöst.
Der neue USB 3.2 Standard bleibt ausschließlich USB Typ-C Kabeln vorbehalten, denn die älteren Anschlüsse für USB Typ-A und Typ-B verfügen nicht über genügend Verbindungen für den mit USB 3.2 angepeilten Datentransfer. USB 3.1 Typ-C Kabel und die beidseitig verwendbaren Typ-C Anschlüsse sind dagegen bereits für den sogenannten „Multi-Lane“ Betrieb vorbereitet, bei dem zwei Verbindungen gleichzeitig genutzt werden können. So kommt man dann auch auf die Verdopplung der bisherigen Transferraten – von 10 bei USB 3.1 Gen2 auf künftig 20 Gbit/s mit USB 3.2 und damit praktisch über 2 GByte pro Sekunde. In der Theorie sollen sogar 2,5 GByte/s möglich sein, aber dann muss man noch den Aufwand für Kodierungen und Fehlerkorrekturen einrechnen, so dass 2,5 GByte/s in der Praxis kaum erreichbar sein dürften.
Zum Vergleich: Die vorherigen Standards USB 3.0 und USB 3.1 erster Generation sind noch auf 5 Gbit/s beschränkt.

USB Entwicklung

USB-Entwicklung

Wenn ein USB Typ-C Kabel in der Lage ist, 10 Gbit/s zu übertragen (für USB 3.1 Gen2 zertifiziert), dann ist es grundsätzlich auch kompatibel mit USB 3.2.

Die Kabel für USB 3.2 sind mit den aktuellen Typ-C Kabel also vorhanden, fehlen nun nur noch die entsprechenden Geräte – auf beiden Seiten, also z.B. für USB 3.2 spezifizierte Mobilgeräte und Computer.

(Visited 380 times, 1 visits today)

Quelle: USB Implementers Forum (PDF)

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.