Sharkoon Skiller SGH2: Geschlossenes USB-Headset für 24,99 Euro

Kann nicht nur am PC, sondern auch an der PS4 Verwendung finden

Sharkoon hat mit dem Skiller SGH2 ein neues Gaming-Headset veröffentlicht. Die Kopfhörer lassen sich sowohl an PCs mit Windows 7, 8, 8.1 und 10 als auch an der Sony PlayStation 4 verwenden. Zum Einsatz kommen ein Design mit geschlossenen Ohrmuscheln, ein flexibler Mikrofonarm und eine gefederte Kopfbandaufhängung. Als Preis für das Stereo-Headset hat Sharkoon bereits 24,99 Euro genannt.

Anzeige

Angeschlossen wird das Sharkoon Skiller SGH2 via USB mit einem Kabel von 250 cm Länge. An den Ohrmuscheln ist zudem eine blaue LED-Beleuchtung vorhanden, um auch optisch ein paar Reize zu bieten. Laut Sharkoon decken die Lautsprecher einen Bereich von 20 bis 20.000 Hz ab. Die maximale Leistung beträgt 50 Milliwatt. Direkt an der linken Ohrmuschel hat Sharkoon ein Drehrad zur Lautstärkeregelung angebracht.

Ohne Kabel wiegt das Gaming-Headset etwa 390 Gramm. Die Impedanz beträgt 32 Ohm, während die Empfindlichkeit bei 94 dB ± 3 dB spielt. Das integrierte Mikrofon arbeitet omnidirektional. Trotz des verhältnismäßig geringen Preises von 24,99 Euro verspricht Sharkoon für das Skiller SGH2 eine hochwertige Verarbeitung, was aber natürlich jeder für sich selbst in der Praxis überprüfen müsste.


In Deutschland ist das Sharkoon Skiller SGH2 ab sofort zu der genannten Preisempfehlung von 24,99 Euro zu haben.

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.