Samsung Galaxy S9 & S9+ gesichtet

Neue Smartphone-Flaggschiffe in Computer-generierten Bildern & Videos

Es ist noch unklar, ob Samsung seine kommenden Smartphone-Flaggschiffe Anfang Januar auf der CES in Las Vegas zeigen wird, aber jetzt ist bereits scheinbar offizielles Marketing-Material von Samsung Galaxy S9 und S9+ aufgetaucht. Die durchgesickerten Bilder und Videos bestätigen vorherige Gerüchte, dass nur das Galaxy S9+ über eine Dual-Kamera verfügen wird.

Anzeige

Das Samsung Galaxy S9 kommt dagegen mit einer einzelnen Hauptkamera wie die aktuellen Vorgänger Galaxy S8 und S8+. Grundsätzlich bleibt es aber beim Design der Vorgänger mit dem abgerundeten „Inifinty Display“, dem 3,5-mm-Anschluss für Headset bzw. Kopfhörer, dem Metallrahmen und Glas auf Front- und Rückseite – bei beiden neuen Smartphones. Nur der Fingerabdrucksensor wandert direkt unter die Hauptkamera auf der Rückseite und ist nicht mehr neben der Kamera platziert. Das war einer der Kritikpunkte an den Galaxy S8 Modellen.

Samsung Galaxy S9 vorne und hinten

Das Samsung Galaxy S9 soll über ein Display mit 5,65 Zoll Diagonale verfügen und wäre damit etwas kompakter als das Galaxy S8, obwohl die Abmessungen fast gleich sind. Möglicherweise ist die Displaygröße auch eine Fehlinformation und es bleibt dann doch bei den zuvor genannten 5,8 Zoll wie beim S8.
Wie groß das Display des Galaxy S9+ sein wird, wird nicht genannt, aber hier geht man von 6,2 Zoll wie beim Galaxy S8+ aus.

In Nordamerika werden die Samsung Galaxy S9 und S9+ mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 845 ausgestattet, während die Smartphone-Flaggschiffe von Samsung in anderen Weltregionen wie üblich mit einem High-End Exynos Chip aus eigenem Hause bestückt werden.

Weitere Bilder vom Samsung Galaxy S9 gibt es bei 91mobiles.com und vom Samsung Galaxy S9+ bei mysmartprice.com.

Quelle: Twitter @onLeaks

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.