Razer Phone 2 will Mobile Gamer für sich gewinnen

Refresh-Rate von 120 Hz und potente Hardware preisgegeben

Razer diese Woche sein neues Razer Phone 2 vorgestellt. Wie schon das Vorgängermodell, so visiert auch dieses Smartphone Mobile Gamer an. Deswegen bewirbt man dann auch das reaktionsfreudige Display mit 5,7 Zoll Diagonale und einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln exzessiv. Denn der Bildschirm wartet mit einer um 50 % höheren Helligkeit als das Vorgängermodell auf und setzt auf eine Refresh Rate von 120 Hz.

Anzeige

Zudem stecken im Inneren der leistungsfähige Qualcomm Snapdragon 845, 8 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz. Damit die Leistung durch erhöhte Abwärme in Games nicht einbricht, setzt Razer im Inneren eine Vapour-Chamber-Kühlung ein. Außerdem legt Razer für seine Dual-Kamera zweimal 12 Megapixel an. Verbaut sind eine Weitwinkel- und eine Telefoto-Linse. 1080p-Videos sind mit bis zu 120 fps möglich.

Das Razer-Logo auf der Rückseite des Geräts lässt sich farblich anpassen und kann auch bei Benachrichtigungen in der richtigen Farbe erstrahlen. Damit dem Smartphone dadurch nicht der Saft ausgeht, ist ein Akku mit 4.000 mAh integriert. Wer möchte, lädt das Razer Phone 2 statt via USB Typ-C auch drahtlos auf. Dank Schutzklasse IP67 ist das Smartphone gegen Staub und Wasser resistent.

Das Razer Phone 2 bietet zudem Stereo-Lautsprecher mit Dolby Atmos und einen 24-bit-DAC für besten Sound. Als Bertriebssystem ist Android 8.1 mit dem Nova Launcher Prime vorinstalliert. Als Preis hat Razer für Deutschland 849 Euro genannt.

Quelle: Razer

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.