Black Friday mit bis zu $50 Rabatt & Gewinnspiel

Geekbuying verlost OnePlus 6T, nennt Rabattcodes u.a. für Xiaomi Smartphones & SSDs

Auch der bekannte Online-Shop Geekbuying hat Aktionen zum „Black Friday“ und hier gibt es sogar einige handfeste Preise zu gewinnen. Als Hauptpreis winkt ein OnePlus 6T High-End Smartphone, aber Geekbuying hat uns auch eine Reihe von Rabattcodes mitgeteilt, mit denen sogar die zeitlich limitierten Sonderangebote nochmal etwas günstiger werden.

Anzeige

Für das Gewinnspiel muss man sich lediglich bei Geekbuying einloggen, schon ist man dabei. Wer seine Gewinnchancen erhöhen will, kann dazu eine oder mehrere Bestellungen aufgeben. Mit jeder Bestellung wird die Gewinnchance laut Händler um das Zehnfache erhöht.

Zu gewinnen gibt es neben dem OnePlus 6T noch Schnellladegeräte, Eingabestifte, Smartphone-Ständer und Schmuck sowie Spielzeuge – was ja ideal für Weihnachtsgeschenke z.B. für kleinere Familienmitglieder wäre.

Wer etwas bestellen möchte, sollte definitiv einen der folgenden, nach Bestellwert gestaffelten Rabattcodes verwenden, um noch ein paar Euro zu sparen.

  • Bei Bestellwert über 10 US-Dollar mit dem Code „GKBBF02“ 2 US-Dollar sparen.
  • Bei Bestellwert über $30 mit dem Code „GKBBF05“ $5 sparen.
  • Bei Bestellwert über $70 mit dem Code „GKBBF07“ $7 sparen.
  • Bei Bestellwert über $100 mit dem Code „GKBBF10“ $10 sparen.
  • Bei Bestellwert über $200 mit dem Code „GKBBF20“ $20 sparen.
  • Bei Bestellwert über $700 mit dem Code „GKBBF50“ $50 sparen.

Einige ausgewählte Angebote wären z.B. die immer beliebter werdenden Smartphones von Xiaomi. So bietet Geekbuying das von uns im Sommer getestete Xiaomi Mi Mix 2S mit 5,99″-Display, Snapdragon 845, 6 GByte Hauptspeicher, 128 GByte Speicherplatz im Keramikgehäuse für aktuell 369,17 Euro an, aber bei Verwendung des speziellen Rabattcodes „XXZNANPU“ gehen nochmal rund 35 Euro runter!

Ein weiteres High-End Smartphone vom gleichen Hersteller im Angebot bei Geekbuying ist das kürzlich erst getestete Xiaomi Mi 8 mit 6,21″-AMOLED-Display, Snapdragon 845, 6 GByte RAM, 64 GByte Speicherplatz für 377,96 Euro. Hier gibt es keinen speziellen Rabattcode, aber man kann natürlich den o.g. Code „GKBBF20“ nehmen, um auf einen Preis von nur noch 360,38 Euro zu kommen.

Wer lieber etwas in der preislich attraktiven Mittelklasse sucht, für den bietet Geekbuying gleich drei interessante Smartphones von Xiaomi an: Das Xiaomi Mi 8 Lite mit 6,26″-Display, Snapdragon 660, 6 GByte RAM sowie 128 GByte Speicherplatz für 246,11 Euro und mit Rabattcode „MGGMSWSA“ nochmal fast 20 Euro günstiger, das Xiaomi Mi Max 3 mit riesigem 6,9″-Display, Snapdragon 636, 4 GByte RAM, 64 GByte Speicherplatz und großem 5500-mAh-Akku für 228,53 Euro, das durch den Code „SBWVQGWD“ fast 20 Euro billiger wird, sowie das Xiaomi Redmi Note 6 Pro mit 6,26″-Display, Snapdragon 636, 4 GByte RAM sowie 64 GByte Speicherplatz für 181,07 Euro und mit dem Rabattcode „ACIOWGTY“ erneut nochmal fast 20 Euro günstiger.

All diese Smartphone-Modelle von Xiaomi kommen natürlich mit Dual-Hauptkamera und unterstützem als „Global Version“ auch das hierzulande wichtige LTE-Band 20.

Wer dagegen etwas zum Aufrüsten seines PC-Systems sucht, könnte sich für die SSDs der in Europa nahezu unbekannten Marke Netac interessieren. Geekbuying bietet hier zum Black Friday zwei um mehr 30 % preisreduzierte 2,5″-SSDs an mit hohen Kapazitäten, 6-Gbs-SATA-Anschluss, Silicon Motion SM2258X Controller, 3D TLC NAND Flash-Speicher und Geschwindigkeiten von nominell 500 MByte/s lesend sowie 400 MByte/s schreibend. Während die Netac N600S mit 720 GByte für 70,31 Euro durch den Rabattcode „GQIJTUWS“ nur ein paar Euro billiger wird, gibt es bei der Netac N600S mit 1 TByte mehr Nachlass. Durch den Code „RTTJFZBR“ sinkt der Black Friday Preis von 114,26 Euro um fast 10 Euro.

Leider sind die individuellen Rabattcodes nicht mit den oben genannten Codes für $2 bis $50 je nach Bestellwert kombinierbar. Hier sollte man also abwägen bzw. ausrechnen, was auf die jeweilie Bestellung am Besten passt.

Quelle: Geekbuying Black Friday

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.