Xiaomi Mi 8, A2 Lite & OnePlus 6 im Angebot

Aktuell laufen Weihnachtsaktionen bei einigen Online-Shops und LightInTheBox bietet hier nicht nur Rabattcodes für die Einkäufe an, sondern hat gleichzeitig auch einige interessante Smartphones im Preis reduziert. Während man mit den Rabattcodes bis zu 12 Prozent sparen kann, sind OnePlus 6, Xiaomi Mi 8 und Xiaomi Mi A2 Lite derzeit sogar bis zu 61 % billiger

Anzeige

Mit dem OnePlus 6 hatte der chinesische Hersteller im Frühjar sein erstes Smartphone-Flaggschiff dieses Jahres vorgestellt, das High-End Hardware zum wie gewohnt günstigeren Preis als die etablierte Konkurrenz bieten soll. Das Design ist nicht revolutionär, aber geht mit FullHD+ im 19:9-Format und 1080×2280 Pixeln sowie dem trendigen Notch am oberen Display-Rand mit der Zeit. Das AMOLED-Display des OnePlus 6 misst 6,28 Zoll. Trotzdem oder wegen der besonders schmalen Ränder soll das OnePlus 6 ungefähr genauso groß sein wie das OnePlus 5T im 18:9-Format. Im Gegensatz zum Vorgänger bietet das OnePlus 6 aber optische Bildstabilisierung in der Hauptkamera, die erneut mit zwei Linsen und Sensoren kommt. Diese liefern 16 und 20 Megapixel, wobei die 16er Linse schon 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde (Bps) aufzeichnen kann. Außerdem werden 480-fps-Zeitlupenaufnahmen unterstützt. Die Selfiecam liefert ebenfalls 16 Megapixel und soll durch Methoden künstlicher Intelligenz sogar mit nur einer Linse Bokeh-Effekte ermöglichen, z.B. für Hintergrundunschärfe. Außerdem kann man das OnePlus 6 per Gesichtserkennung entsperren, aber es gibt auch einen klassischen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite.

Basis des OnePlus 6 ist der Snapdragon 845 von Qualcomm, immer noch der leistungsfähigste Smartphone-Chip derzeit. Diesem stehen im aktuellen Angebot 8 GByte Hauptspeicher und 128 GByte Speicherplatz zur Seite. Die Kapazität des Akkus bleibt wie beim Vorgänger bei 3300 mAh, der über einen USB Typ-C Anschluss aufgeladen wird.

Bei LightInTheBox ist das OnePlus 6 in den Farben Schwarz und Grau momentan um 59 % reduziert zu haben und kostet nur noch 442,67 Euro.

Das Xiaomi Mi A2 Lite, Teil der „Android One“ Serie mit purem Android und damit einachen Updates, setzt auf ein Display mit 5,84 Zoll Diagonale bei einer Auflösung von 2280×1080 Bildpunkten. Hier sind im Inneren der verbreitete Qualcomm Snapdragon 625 Chip mit 4 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz zu finden. Außerdem zählen eine Dual-Hauptkamera mit 12 und 5 Megapixeln sowie eine Frontkamera mit 5 Megapixeln zu den Eckdaten. Für den Akku sind 4000 mAh genannt. Den Fingerabdrucksensor findet man wie gewohnt auf der Rückseite und der Speicherplatz ist per MicroSD-Karte erweiterbar.

Das Xiaomi Mi A2 Lite mit 4/64 GByte in Schwarz oder Gold kostet nach einem Preisreduzierung von 52 % bei LightInTheBox aktuell nur noch 158,09 Euro.

Außerdem ist auch das bekannte Flaggschiff Xiaomi Mi 8 mit dem trendigem Notch derzeit im Preis gefallen. Als Basis dient hier – wie beim OnePlus 6 – der Snapdragon 845 High-End Chip von Qualcomm. Das AMOLED-Display des Xiaomi Mi 8 kommt von Samsung und bietet eine Auflösung von 1080×2248 Pixel (FullHD+) im Format 18,7:9. Durch die schmalen Ränder auf allen Seiten nimmt der Bildschirm 88,5 Prozent des Smartphones ein. Der im oberen Bereich platzierte Notch enthält nicht nur Lautsprecher, Sensor und Selfiecam, sondern auch eine Infrarotlösung zur Gesichtserkennung sogar im Dunkeln. Der Akku kommt auf 3400 mAh und wird über einen USB Typ-C Anschluss aufgeladen, der per Adapter auch für Kopfhörer und Headsets genutzt wird.

Die Selfiecam liefert 20 Megapixel über eine f/2.0 Blende und die Hauptkamera setzt sich zusammen aus zwei 12-Megapixel-Sensoren (Sony IMX363 und Samsung S5K3M3) mit f/1.8 und f/2.4 Blenden. Mit Methoden künstlicher Intelligenz und Erkennung von über 200 vorgespeicherten Szenen soll eine deutlich verbesserte Bildqualität erreicht werden.

Das Xiaomi Mi 8 mit 6 GByte Hauptspeicher und 128 GByte Speicherplatz ist aktuell bei LightInTheBox um satte 61 % billiger zu haben und liegt bei nur noch 353,39 Euro.

Die drei genannten Smartphones bieten Dual-SIM und unterstützen das hierzulande vor allem in ländlichen Gebieten wichtige 4G/LTE-Band 20. Bei Bestellung sollte man berücksichtigen, dass noch Importkosten durch Zollgebühren und/oder Einfuhrumsatzsteuer anfallen können.

Weitere Angebote und Informationen zu den Rabattcodes, die leider nicht für die hier genannten Produkte gültig sind, findet man direkt auf der Weihnachtsaktionsseite bei LightInTheBox.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.