Oppo Handy mit Periskop-Selfiecam aufgetaucht

Neues Oppo F11 oder R19 mit ausfahrbarer Kamera in ersten Bildern

Bei Twitter sind eine ganze Reihe von Bildern eines neuen Oppo Smartphones aufgetaucht, das mit einer ausfahrbaren Selfiecam ausgestattet ist – ähnlich wie das Vivo NEX des letzten Jahres. Es ist allerdings noch unklar, um welches Modell es sich handelt. Es könnte das F11 aus der Mittelklasse oder das nächste High-End Modell von Oppo sein, das R19.

Anzeige

Oppo hatte bereits beim Find X im letzten Jahr eine ausfahrbare Kamera verwendet, aber dabei wurden sowohl Front- als auch Hauptkamera in ganzer Smartphone-Breite herausgeschoben. Das neue Modell von Oppo ist dagegen nur mit einem kleinen Slider ausgestattet. Durch dieses Kamera-Design kann sich der Hersteller den vielfach unbeliebten Notch im oberen Bildschirmbereich sparen und auch eine in das Display integrierte Kamera, die eventuell einige Apps stören würde, ist nicht notwendig.

Die Bilder kommen von einer anonymen Quelle und auch die Spezifikationen sind noch nicht bekannt, weil sie im Bild geschwärzt wurden.

Angesichts der recht deutlich sichtbaren Ränder um das Display geht man davon aus, dass es sich bei diesem Smartphone mit Periskop-Kamera um das Oppo F11 handelt. Die Oppo R-Serie setzt normalerweise auf einen schmaleren Bildschirmrahmen und auch der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite erinnert eher an die F-Serie von Oppo. Vermutlich werden wir bis zum „Mobile World Congress“ in Barcelona Ende Februar mehr erfahren.

Quelle: Twitter

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.