Mobile Gambling: Lieber Tablet oder Smartphone?

Mobile Casinospiele gibt es heute zu tausenden ⇒ Gameplay und Grafik der Spiele werden immer raffinierter ⇒ Besser auf Tablet oder Handy ⇒ Hier mehr Infos dazu!

Anzeige

Spiele um echtes Geld sind stark in Mode und zu einem echten Bestandteil des Lifestyles für viele Leute geworden. Fast alle Online-Casinospiele können heute auch mobil gespielt werden. Wer also in der Bahn sitzt oder beim Arzt wartet hat so immer eine spannende Unterhaltung zur Hand. Ein sehr umfangreiches Mobile Gambling Angebot können User heute auf etlichen Seiten mit hunderten Spielautomaten der besten Provider, Poker, Bingo und vielen Live-Casinospielen finden.

Bei der Frage, ob lieber auf dem Tablet oder auf dem Handy gespielt werden sollte, gehen die Meinungen bei den Fans wie bei so vielem stark auseinander. Letztlich muss jeder selbst für sich entscheiden, was ihm besser gefällt. Die Spiele laufen auf beiden Gerätetypen gleich ab. Niemand muss bei den kleineren Handy-Screens auf Features oder Funktionen verzichten.

Das Tablet hat den Vorteil, dass die Spiele größer dargestellt werden können, was natürlich bei aufwendig produzierten Video-Slots besonders schön ist. Bei der heutigen Handy-Technologie mit Retina-Displays & Co ist aber auch auf den kleineren Handys heutzutage ein zufrieden stellendes grafisches Spielerlebnis die Regel. Die Grafikchips sind heute fast genauso gut wie die für einfache Rechner. Wer unterwegs in der Bahn oder im Cafe spielt, ist wegen der besseren Handlichkeit mit dem Handy meist besser beraten.

Spielen ohne App

Die meisten Anbieter von Online-Casinospielen sind dazu übergegangen, ihr Angebot ohne App zur Verfügung zu stellen. Die Spiele können so über die Mobile Webseite als Browserspiel gestartet werden. Der Grund ist, dass im Google und im App Store lange Zeit wegen der unklaren Rechtslage in vielen Ländern keine Spiele um echtes Geld angeboten werden durften und außerdem kein geräteübergreifendes Spielen möglich ist.

Die Echtgeldspiele im Online Casino können ohne App auch auf der Konsole gespielt werden. Lediglich bei Online Poker in den großen Pokernetzwerken ist nach wie vor der Download einer App erforderlich, um die Stabilität bei den oft nächtelang dauernden Turnieren mit vielen Spielern rund um den Globus sicherzustellen. Und Spielverläufe abzuspeichern.

Kostenloses Spielen geht auch

Für die überwiegende Zahl der Slots und Instant-Casinospiele stellen die besseren Online Casinos eine kostenlose Demo-version zur Verfügung – eine solche kann auch in der Online-Slot-Sektion auf CrushingCasinos gefunden werden. Mit den Demo-Credits können Spieler somit alle Features völlig unverbindlich austesten. Sind alle Credits verbraucht, muss das Spiel einfach nur neu gestartet werden und schon kann es mit vollem „Kontostand“ von vorn losgehen.

Freispiele der Anbieter bieten ebenfalls die Möglichkeit an Automaten und anderen Casinospielen kostenlos zu spielen. Dabei sind sogar echte gewinne möglich. Vielfach gibt es Freispiele zusammen mit dem Casinobonus bei der ersten Einzahlung. Einige Online Casinos bieten auch einen Bonus ohne Einzahlung gleich bei der Anmeldung in Form von einigen Freispielen. Bei regelmäßig stattfindenden Promotionen oder im Rahmen des Treueprogrammes der Anbieter können dann neue Freispiele hinzukommen.

Zu beachten ist jedoch, dass Spieler die Freispielgewinne erst auszahlen können, wenn die Bonusbedingungen erfüllt sind. Diese sehen in der Regel einen gewissen Bonusumsatz der Freispielgewinne im Casino vor. Ein Vergleich der Bonusbedingungen der verschiedenen Anbieter lohnt sich, da sich diese oftmals erheblich unterscheiden.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.