Vive Cosmos Elite & Gigabyte Aorus 15G im Test

VR-Brille und Gaminglaptop im Bundle

Anzeige

Mit dem Gigabyte Aorus 15G und der Vive Cosmos Elite wurde uns ein leistungsstarkes Gamingnotebook und eine hochleistungs VR-Brille angeboten. Dieses Bundle gibt es aktuell mit einem Preisnachlass von 150 Euro auf die jeweiligen UVPs der Geräte. Aber nicht nur preislich soll dieses Bundle überzeugen, alle benötigte Software für die VR-Brille befindet sich bereits vorinstalliert auf dem Laptop, so dass bequem gestartet werden soll.

Natürlich besitzt der Laptop auch genug Power, um die hohe Auflösung der Brille (2880 x 1770 Pixel) befeuern zu können. Wie sich die beiden Geräte schlagen und ob die Kombination sinnvoll ist, werden wir nachfolgend testen.

Vive Cosmos Elite & Gigabyte Aorus 15G

Lieferumfang

Der Lieferumfang des Gigabyte Aorus 15G fällt übersichtlich aus. Vorhanden ist das Netzteil mit dem Stromkabel sowie ein Mini-DisplayPort auf DisplayPort-Adapter. Da wir nicht der Erstnutzer des Bundles waren, könnte es allerdings sein, dass der Adapter zur VR-Brille gehört. So oder so ein sehr überschaubarer Lieferumfang.

Lieferumfang des Gaminglaptops

Der Lieferumfang des Vive Cosmos Elite ist das genaue Gegenteil und wir haben sogar noch einige Kabel vergessen. Neben der Brille, den Sensoren und den Controllern wurden vor allem Anschlusskabel, Netzteile und Ladeteile mitgeliefert. Eine ausführliche Anleitung gibt es nicht, das Setup der Brille führt aber gut bebildert durch die einzelnen Schritte, weswegen diese auch nicht benötigt wird.

Lieferumfang der VR-Brille


Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.