Neue Lüfter: be quiet! Silent Wings 4 & Pro 4

Laut Hersteller mehr Kühlleistung & Luftdurchsatz bei weiterhin niedrigem Geräusch

be quiet! bringt mit den Silent Wings 4 und Silent Wings Pro 4 Lüftern die Nachfolger der beliebten und erfolgreichen Silent Wings 3 Serie auf den Markt. Die neue Lüftergeneration bietet in den Pro-Versionen deutlich höhere Drehzahlen und will dadurch auch Nutzer ansprechen, die weniger Wert auf geräuscharmen Betrieb legen. Trotzdem sollen auch die Silent Wings Pro 4 relativ leise arbeiten.

Anzeige

Sowohl die Silent Wings 4 als auch die Silent Wings Pro 4 Lüfter gibt es in den Größen 120 sowie 140 Millimeter und nutzen den bekannten 6-Pol-Motor, aber die Lüfterblätter wurden neu arrangiert. Zudem sind diese nun länger und es gibt nur noch minimalen Abstand zum Rahmen – nur noch 1 mm statt 1,2 mm wie noch bei den Silent Wings 3. Das soll Luftdruck und -durchsatz erhöhen. Die regulären Silent Wings 4 bleiben dabei weiterhin kaum hörbar im Betrieb, bieten aber gegenüber der Vorgängerserie höhere maximale Drehzahlen.

Die be quiet! Silent Wings Pro 4 Lüfter besitzen darüber hinaus einen Geschwindigkeitsschalter, mit dem die maximal per PWM erreicbbare Drehzahl begrenzt werden kann: Medium, High und Ultra-High. In der letzten Stufe können die Lüfter bis zu 3000 Upm erzielen. Dazu werden verschiedene Ecken für die verschiedene Nutzung mitgeliefert, sodass die Lüfter je nach Einsatzzweck optimal genutzt werden können sollen, z.B. mit maximaler Dämpfung oder auf Radiatoren. Das Kabel ist außerdem hochwertig gesleevt mit einfach zu nutzendem 4-Pin-Anschluss.

Die Silent Wings Pro 4 gibt es in beiden Größen entweder in der Standardversion mit 1600 bzw. 1100 Upm, als PWM- oder auch als PWM-High-Speed-Variante mit bis zu 2500 bzw. 1900 Upm. Die Silent Wings Pro 4 gibt es dagegen nur als PWM-Versionen mit maximal 3000 Upm. Per Speed-Schalter lässt sich die Drehzahl aber auf die Drehzahlen der normalen Silent Wings 4 begrenzen (die höheren Drehzahlen gelten für die 120er, die niedrigeren für die 140er).

Die Preise für die Silent Wings 4 120mm liegen bei 24 Euro, die 120er der Silent Wings Pro 4 kosten 32 Euro. Für die 140er sind jeweils ein Euro mehr zu bezahlen. Die neuen Lüfter von be quiet! sollen ab 19. Juli 2022 im Handel erhältlich sein.

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.