Gratis bei Epic Games: „Lawn Mowing Simulator“

Simulation für alle, die Aufsitzrasenmäher und Gartenarbeit auf dem Land lieben

Diese Woche gibt es ein etwas anderes Gratis-Spiel im Epic Games Store. Der „Lawn Mowing Simulator“ lässt den Spieler detailgetreues Mähen in der britischen Provinz simulieren. Dabei kann man eine große Bandbreite an authentischen Mähern benutzen, lizenziert von renommierten Herstellern, während die eigene Rasenpflegefirma aufgebaut wird.

Anzeige

Der „Lawn Mowing Simulator“ soll authentishes Rasenmähen wie im echten Leben ermöglichen. Der Spieler kann dabei auf Maschinen bekannter Marken wie Toro, SCAG und STIGA zurückgreifen. Man prüft das Terrain, stellt die Messerhöhe ein und muss die Motorlast im Auge behalten, um Aufträge im Karrieremodus, dem Herausforderungsmodus oder im Modus „Freies Mähen“ zu bewältigen. Mit verschiedenen Aufsätzen wie Rasenwalzen, Mulchkits, Grasfangkörben, Schlegelmähwerken und mehr soll man so zum Mähprofi werden!

Der „Lawn Mowing Simulator“ spielt in einer hübschen Kleinstadt in der britischen Provinz, in der unter anderem Wohnstraßen, weitläufige Schlossanlagen, idyllische Cottage-Gärten und Reitsport-Parcours auf die Mähmesser warten. Im Hauptspiel stehen 12 Mäher zur Verfügung – und jeder von ihnen bietet seine eigenen Herausforderungen, Aufsätze und Verbesserungen. Die verschiedenen Mäher von Toro, SCAG und STIGA sollen akribisch nachempfundenen worden sein.

Das Spiel erfordert außerdem genaue und sorgfältige Unternehmensführung. Man fängt bei Null an und baut nach und nach seine Rasenpflegefirma auf. Der Spieler kauft und verbessert seine Zentrale, stellt Mitarbeiter ein, schaltet Werbung und zieht Bilanzen, um die Firma wachsen und gedeihen zu lassen.

Der „Lawn Mowing Simulator“ ist noch bis zum 4. August 2022 kostenlos im Epic Games Store zum Download zu bekommen und gehört dann ohne zeitliche Einschränkung euch.

Quelle: Epic Games Store

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.