1More SonoFlow – Kabelloser ANC-Kopfhörer im Test

Guter Sound, gutes ANC & sehr lange Akkulaufzeit für 80 Euro

Anzeige

Der 1More SonoFlow ist der erste Over-Ear-Kopfhörer dieses Herstellers. Ausgestattet wurde dieser mit 40-mm-Membranen, Zertifizierungen für Hi-Res-Audio und Hi-Res-Audio-Wireless sowie der Unterstützung der verlustfreien LDAC-Audiokodierungen.

Aktives Noise-Cancelling (ANC) ist ebenfalls vorhanden, um Umgebungsgeräusche auszublenden bzw. stark abzuschwächen. Mit aktiviertem ANC soll der Kopfhörer eine Akkulaufzeit von 50 und ohne ANC sogar von 70 Stunden besitzen. Er besitzt zudem eine Schnellladefunktion, die in nur 5 Minuten Ladezeit stolze 5 Stunden Laufzeit möglichen sein sollen. Durch die vorhandenen Mikrofone kann der Kopfhörer zudem auch für Telefonate oder im Homeoffice eingesetzt werden.

Der Kopfhörer kostet 100 Euro. Die nächsten vier Wochen wird er aber bei Amazon für nur 80 Euro angeboten. Er liegt damit deutlich unter den Preisempfehlungen vergleichbarer Konkurrenzprodukte. Wir werden ihn nachfolgend vor allem mit den mehr als doppelt so teuren Bose Headphones 700 vergleichen, die mit zu den besten ANC-Kopfhörern im Markt gehören.

1More SonoFlow

Lieferumfang

Der 1More SonoFlow Kopfhörer wird mit einem Transportcase ausgeliefert. Beigelegt wurden zudem eine Anleitung, ein USB-C auf USB-A Kabel sowie ein 2,5 mm auf 3,5 mm Audiokabel.

Lieferumfang


Christian Kraft

Redakteur

5 Antworten

  1. Pascal Höfliger sagt:

    Ein LDAC Kopfhörer mit einem Apple Iphone zu testen… das tut verdammt weh!

    LDAC Hi Res gibt es bei Apple nicht, daher ist der Test auf einem Iphone total sinnlos.

    Nehmt irgend ein Samsung, Xiaomi oder Sony Smartphone (Android), würde viel mehr bringen, so die Soundqualität zu testen, da Android LDAC an Board hat.

    • Jens sagt:

      ich Merke keine unterschied vom IPhone 13 pro max zu One Plus und andere Android geräte Egal ob ich Sony WH-1000XM4 oder Bose Headphones 700 nehme.

      ist alles nur Spielerei nur Dezzer hat High Sound unkomprimiert option , Nur kabel bietet den besten Sound ist eigentlich auch nix neues deswegen Taugen die Kabellose Game headset auch nix teurer kram.

  2. Marco sagt:

    Vom Test via iPhone habe ich nirgends gelesen (was nichts heißen soll). Alleine die Tatsache, dass die Apple Software zur Einstellung genutzt wurde bedeutet nicht, dass Soundtests mit dem iPhone durchgeführt wurden. Schwer vorstellbar, dass dies passiert ist.

    • Pascal Höfliger sagt:

      Auf den Screenshots sieht man dass ein Iphone dafür hergenommen wurde.
      Und da Apple sich gegen den LDAC Standard von Sony (die Übertragung ist lizensfrei) wehrt, ist ein Soundcheck mit einem Iphone bei solchen Kopfhörern sinnlos, da ein Iphone NIE das Potential eines LDAC Kopfhörer ausnutzen kann.
      Leider steht im Test nichts beschrieben und daher schliesse ich auf die Screenshots dass ein Iphone hergenommen wurde.

  3. Nur kabel bietet den besten Sound ist eigentlich auch nix neues deswegen Taugen die Kabellose Game headset auch nix teurer kram.

    Thanks…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.