23.01.2013, 10:00 | Quelle: Electronista <<< News >>>

Steve Jobs drohte Palm

Angestellte abwerben = Patentrechts-Prozess

Im Zuge einiger Anhörungen in Nordamerika, die sich um das Abwerben von Mitarbeitern drehen, ist auch der E-Mail-Verkehr des mittlerweile verstorbenen, ehemaligen Apple-Geschäftsführers Steve Jobs mit dem damaligen Palm-Geschäftsführer Edward Colligan zutage getreten. Interessant ist, dass Jobs Colligan quasi genötigt haben soll: Sollte Palm Apple Mitarbeiter abwerben, werde Apple eine Klage wegen Patentrechtsverletzungen einreichen. Laut Colligan habe man sich damals jedoch nicht auf eine Übereinkunft mit Jobs bzw. Apple eingelassen.

Anzeige


Der ehemalige Palm-CEO hat vor Gericht erklärt, dass er Steve Jobs damals darauf hingewiesen habe, dass derlei Geschäftspraktiken illegal seien und Palm Apples Forderungen nicht nachgeben werde.

Die E-Mails sind offen gelegt worden, da in den USA ein Prozess gegen Apple, Google, Intel und andere große IT-Konzerne läuft. Fünf Mitarbeiter aus der Industrie beschuldigen die Firmen untereinander Absprachen bezüglich der Anwerbung von Angestellten getroffen zu haben, um die Gehälter niedrig zu halten.

Indirekt wird diese Geschäftspolitik offenbar durch E-Mails zwischen Googles damaligem Geschäftsführer Eric Schmidt und dem Leiter für Humankapital bestätigt. Schmidt habe jenen angewiesen zu den Absprachen mit den anderen Firmen bitte keinen Schriftverkehr zu führen, sondern alles mündlich abzusprechen, "damit keine nachvollziehbaren Spuren entstehen, für die wir später verklagt werden könnten". Zumindest behaupten dies die fünf Kläger.

Dagegen gesteht die Verteidigung offenbar die Absprachen unter den Unternehmen ein, behauptet jedoch dadurch seien für die Angestellten keinerlei Nachteile entstanden. Richterin Lucy Koh scheint aber bisher der Meinung zu sein, dass die Firmen ihre Einstellungs- bzw An- und Abwerbungs-Politik untereinander abgesprochen hätten, um in der Tat das Gehaltsniveau zu beeinflussen. Ein Urteil steht aber noch aus.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< Intel: Ausstieg aus Mainboard-Markt
Intel zeigt Haswell auf Computex 2013 >>>

Weitere News in "Wirtschaft"

26.08.2014 - Amazon übernimmt Streaming-Dienst Twitch
Google bzw. YouTube als potentieller Käufer ausgeschieden (2)

25.08.2014 - Samsung nutzt ALS Ice Bucket Challenge aus
Fragwürdiger Werbespot für das Galaxy S5 (2)

23.08.2014 - Google schluckt Gecko Design
Details der Übernahme bleiben geheim (0)

22.08.2014 - Intel sollte MediaTek übernehmen?
Könnte endlich den erhofften Push im mobilen Markt bringen (0)

20.08.2014 - Steve Ballmer lässt Microsoft hinter sich
Ehemaliger Geschäftsführer verlässt den Vorstand (1)

18.08.2014 - Gamescom 2014: Weniger Besucher als letztes Jahr
Allerdings mehr Aussteller und mehr Fachbesucher (3)

15.08.2014 - Lenovo verkauft bereits mehr Smartphones als PCs
Ergebnisse des ersten Quartals 2014 bekannt gegeben (6)

11.08.2014 - Cryteks CEO zur Zukunft des Entwicklers
Enttäuschung über "Ryse: Son of Rome" auf der Xbox One (0)

08.08.2014 - Microsoft Xbox-Sparte verursacht steigende Kosten
Ausgaben steigen schneller als Einnahmen (0)

08.08.2014 - Nvidia: Mehr Umsatz und Gewinn
Steigerung gegenüber Vorjahr, aber nicht zum ersten Quartal (9)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Mittwoch, 27.8.2014
Touch-Monitor und Tablet PC als ein Gerät
AIO-Android-Monitor von Hannspree für 219 Euro (0)
Toshiba Kira-102: Neues Premium Ultrabook
Mit 13,3 Zoll Diagonale und 2560 x 1440 Bildpunkten (0)
Neue ASUS ZenFone sind vorbestellbar
Smartphones mit Google Android und 4 bis 6 Zoll Diagonale (1)
Warnung vor gefälschten Nvidia-Grafikkarten
Alte Modelle unter falschem Namen aufgetaucht (2)

Dienstag, 26.8.2014
Windows 9: Neuer Startbildschirm für Modern
Neue Funktionen orientieren sich an Apple iOS und Google Android (2)
Huawei sieht für Tizen keinerlei Chancen
Google Android sei laut CEO zu dominant (0)
LG G3 Stylus - Phablet ist offiziell
Mit 5,5 Zoll und Bedienung via Touchpen (0)
Amazon übernimmt Streaming-Dienst Twitch
Google bzw. YouTube als potentieller Käufer ausgeschieden (2)
Toshiba Canvio Alu mit bis zu 2 TByte
Externe Festplatten ab 54 Euro (0)
Absatz von Standard-Handys baut ab
Im ersten Halbjahr 2014 in Deutschland Abfall um 38 % (0)
Medion Multimedia-Tablet mit 1080p bei Aldi Süd
Medion LifeTab S10334 ab 4. September für 199 Euro (0)
LianLi PC-Q19: Mini-ITX Gehäuse
Kompakter Tower aus Aluminium für 119 Euro (0)
DDoS-Attacken auf PSN und Xbox Live
Zeitweise Ausfall einiger Funktionen (1)
Sapphire R9 285 ITX Compact
Sehr kurze Radeon R9 285 - passend für Mini-ITX Systeme (0)

Montag, 25.8.2014
AMD Sixpack für Händler
CPUs im 6er-Pack billiger für kleinere System-Anbieter (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige