01.02.2013, 14:28 | Quelle: DigiTimes <<< News >>>

Intel: Touchscreen-Zwang für Haswell

Entsprechende Ultrabooks müssen Touchscreens nutzen

Laut Zulieferern aus Taiwan verlange Intel von seinen Partnern, dass alle Ultrabooks mit den neuen Haswell-Prozessoren auch über Touchscreens verfügen. Sollten die Hersteller Ultrabooks mit Haswell-CPUs ohne Touchscreens ausliefern, müssen sie auf entsprechende Rabatte verzichten. Intel selbst hat diese Angaben vage kommentiert: So sehe das Unternehmen die Zukunft der Haswell-Ultrabooks tatsächlich in der Touchscreen-Technik und bewerte Touchscreens generell als Muss, enthalte sich aber zu seiner Rabattpolitik für Prozessoren eines Kommentares.

Anzeige


Intel möchte offenbar die Verbreitung von Touchscreens in Notebooks bzw. speziell Ultrabooks vorantreiben. Einige Partner sollen von dieser Strategie allerdings weniger begeistert sein: Durch Touchscreens erhöhen sich die Preise der Ultrabooks und das könnte wiederum Kunden abschrecken. Zudem gebe es weiterhin Engpässe bei der Touchscreen-Herstellung.
(André Westphal)
[Bisher 7x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Enthüllung der PS4 am 20. Februar?
Sony: Das Ende der MiniDisc >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

04.07.2015 - Meizu MX5 international vorbestellbar
Händler nehmen allerdings deftige Aufschläge (0)

04.07.2015 - BlackBerry Venice auf neuem Bild
Erstes Smartphone des Herstellers mit Google Android (0)

03.07.2015 - Samsung Galaxy J1 Ace fürs Einstiegs-Segment
Ehemals als Samsung Galaxy J1 Pop bekannt (0)

03.07.2015 - BlackBerry Venice mit Google Android kommt
Slider-Smartphone mit Tastatur (0)

02.07.2015 - Apple iPhone 6S mit dickerem Gehäuse
Durchgesickerte Zeichnungen bestätigen es (0)

01.07.2015 - LG G4 S mit 5,2 Zoll und 1080p
Als Mittelweg zwischen G4 und G4c (0)

01.07.2015 - Meizu MX5: Edles Smartphone zu günstigem Preis
Mit Metall-Unibody und 5,5-Zoll-AMOLED-Display (0)

30.06.2015 - Huawei Honor 7: Mittelklasse-Smartphone offiziell
Mit Huaweis eigenem SoC Kirin 935 (0)

30.06.2015 - Apple iOS 8.4 steht zur Verfügung
Integriert nun direkt Apple Music (0)

29.06.2015 - LG G4 Stylus feiert in Europa Premiere
In Griechenland für 259 Euro bestellbar (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Samstag, 4.7.2015
Meizu MX5 international vorbestellbar
Händler nehmen allerdings deftige Aufschläge (0)
BlackBerry Venice auf neuem Bild
Erstes Smartphone des Herstellers mit Google Android (0)
NB eLoop: Gehäuse-Lüfter mit 140 Millimetern
Bionische Modelle ab Anfang August 2015 im Handel zu haben (0)
Transcend USB-3.0-Festplatte mit 8 TByte Kapazität
In Deutschland ab sofort für 369 Euro erhältlich (0)
ASUS GeForce GTX 980 Ti Strix
Übertaktete High-End-Grafikkarte für ca. 750 Euro (5)
Microsoft Xbox One: In den USA 7 Mio. mal verkauft
Deutlich mehr Erfolg im Heimatland als in Europa (0)

Freitag, 3.7.2015
Xbox One: Controller des N64 zum Laufen gebracht
Vorbereitet für die "Rare Replay Collection" (0)
Windows 10: Upgrade 30 Tage lang noch umkehrbar
Wer umsteigt und unzufrieden ist, kann den Schritt revidieren (0)
Samsung Galaxy J1 Ace fürs Einstiegs-Segment
Ehemals als Samsung Galaxy J1 Pop bekannt (0)
BlackBerry Venice mit Google Android kommt
Slider-Smartphone mit Tastatur (0)
Nintendo NX: Test-Produktion beginnt bald
Zulieferer sagen Veröffentlichung Mitte 2016 voraus (0)
PS4: Neue Firmware 2.55
Verbessert die Systemstabilität (0)
Intel Skylake: US-Händler listet Preise
Core i7-6700K für 401,59 US-Dollar vorbestellbar (0)

Donnerstag, 2.7.2015
Apple bald mit neuen iPods
iTunes 12.2 enthält Hinweise auf neue Modelle (0)
Playstation Plus: Die Gratis-Games für Juli 2015
Unter anderem "Rocket League" für die PS4 (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com