12.05.2013, 16:03 | Quelle: OfficialMicrosoftBlog <<< News >>>

Microsoft "mault" über Kritik an Windows 8

Skeptiker würden zu einseitig denken

Wer in den letzten Monaten online gemeinsam mit anderen auf irgendetwas rumhacken wollte, fand mit dem Betriebssystem Microsoft Windows 8 ein gern gesehenes Ziel: Der Verzicht auf das Startmenü, das Wegfallen der Möglichkeit auf den Desktop zu booten und die für Touchscreens optimierte Kacheloberfläche sorgten in der Community für Ärger. Microsoft "beschwert" sich nun in einem Blog-Eintrag über die Kritik. Laut Frank X. Shaw, Unternehmens-Vizepräsident für Unternehmens-Kommunikation, würden die meisten Leute viel zu einseitig urteilen.

Anzeige


Viele Analysten und Medienvertreter hätten sich im Bezug auf Windows 8 der Sensationsgier und Plattitüden hingegeben, statt das Betriebssystem nüchtern zu bewerten. Um Klicks zu generieren, hätten selbst große Wirtschaftsmagazine ordentlich draufgehauen.

Microsoft halte Windows 8 weiterhin für ein gutes Produkt, habe den Kunden aber zugehört und plane deshalb auch weitere Optimierungen. Von der Berichterstattung sei man allerdings weitgehend enttäuscht, denn statt sich auf den ergiebigen Kern des Betriebssystems zu konzentrieren, habe die Presse größtenteils nur auf die äußeren Ecken und Kanten gestarrt.
(André Westphal)
[Bisher 35x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Google plant spezielle Games-App
Corsair: Netzteile für Intel Haswell >>>

Weitere News in "Software & Treiber"

30.03.2015 - "Super Mario 64" im Browser zocken
Remake mithilfe der Engine "Unity" (1)

28.03.2015 - Microsoft klärt, wer Windows 10 kostenlos erhält
Leiter des Produktmarketings bemüht sich um Deutlichkeit (4)

28.03.2015 - 3DMark "Farandole" für DirectX 12
Neuer Test fokussiert sich auf die Grafik-API (0)

26.03.2015 - Apple schüchtere Entwickler bewusst ein
Öffentliche Kritik sei unerwünscht (0)

24.03.2015 - Microsoft Windows 10 unterstützt 8K
Monitore mit 7680 x 4320 Pixeln sind verwendbar (1)

23.03.2015 - AMD Catalyst 15.3 Beta verfügbar
Unterstützung für FreeSync implementiert (0)

22.03.2015 - "The Witcher 3: Wild Hunt" auf 4K-Screenshot
PC-Version deutet ihre Pracht an (1)

21.03.2015 - Neues zu Windows 10 für Raubkopierer
Möglichkeit illegale in legale Versionen umzuwandeln (1)

21.03.2015 - Microsoft Windows 10: Cortana spricht Deutsch
Build 10041 der Technical Preview ausgerollt (0)

19.03.2015 - Microsoft trägt den Internet Explorer zu Grabe
Project Spartan übernimmt das Ruder (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Montag, 30.3.2015
YoTube: Erste 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde
Initiative "4K60" gestartet
Samsung Galaxy S6 Edge überlebt Fall-Test
Gorilla Glass 4 scheint sich bezahlt zu machen
Intel will Altera übernehmen
10 Mrd. US-Dollar stehen als Preis im Raum
Nvidia Shield bald als mobile Neuauflage
Handheld soll Update auf Tegra X1 erhalten
Playstation Music mit Spotify startet
Sonys Dienst geht in 41 Ländern an den Start
Schwacher EU-Markt zwinge Hersteller zum Umdenken
Notebook- und Tablet-Nachfrage sinkt
"Super Mario 64" im Browser zocken
Remake mithilfe der Engine "Unity"
Huawei stellt eigenes SoC Kirin 930 vor
Entsteht bereits im 16-Nanometer-Verfahren

Sonntag, 29.3.2015
Gamer halten PC, PS4 & Xbox One für identisch
64 % erkennen in Tests keine grafischen Unterschiede
Xbox One: Preview des April-Updates
Sprach-Nachrichten sind nun möglich
Flüssigkeit verleiht Nachtsicht-Augen
Hobby-Forscher wagen interessantes Experiment
Microsoft Windows 10 für Smartphones erweitert
Unterstützung für mehr mobile Endgeräte
HTC enthüllt das Smartphone One E9
Gerät ist auf der chinesischen Website gelistet
AMD Radeon R9 390X mit zwei GPUs?
Hinweise im SDK Liquid VR entdeckt
CEO aus China setzt Apple mit Adolf Hitler gleich
Postet kontroverses Bild in sozialen Netzwerken


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum





Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com