12.05.2013, 16:03 | Quelle: OfficialMicrosoftBlog <<< News >>>

Microsoft "mault" über Kritik an Windows 8

Skeptiker würden zu einseitig denken

Wer in den letzten Monaten online gemeinsam mit anderen auf irgendetwas rumhacken wollte, fand mit dem Betriebssystem Microsoft Windows 8 ein gern gesehenes Ziel: Der Verzicht auf das Startmenü, das Wegfallen der Möglichkeit auf den Desktop zu booten und die für Touchscreens optimierte Kacheloberfläche sorgten in der Community für Ärger. Microsoft "beschwert" sich nun in einem Blog-Eintrag über die Kritik. Laut Frank X. Shaw, Unternehmens-Vizepräsident für Unternehmens-Kommunikation, würden die meisten Leute viel zu einseitig urteilen.

Anzeige


Viele Analysten und Medienvertreter hätten sich im Bezug auf Windows 8 der Sensationsgier und Plattitüden hingegeben, statt das Betriebssystem nüchtern zu bewerten. Um Klicks zu generieren, hätten selbst große Wirtschaftsmagazine ordentlich draufgehauen.

Microsoft halte Windows 8 weiterhin für ein gutes Produkt, habe den Kunden aber zugehört und plane deshalb auch weitere Optimierungen. Von der Berichterstattung sei man allerdings weitgehend enttäuscht, denn statt sich auf den ergiebigen Kern des Betriebssystems zu konzentrieren, habe die Presse größtenteils nur auf die äußeren Ecken und Kanten gestarrt.
(André Westphal)
[Bisher 35x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Google plant spezielle Games-App
Corsair: Netzteile für Intel Haswell >>>

Weitere News in "Software & Treiber"

22.10.2014 - Microsoft Windows 10: Neue Preview-Version
Jetzt mit "Action Center" verfügbar (0)

18.10.2014 - Google Android & Chrome OS verschmelzen bald?
Manager-Wechsel scheint Pläne zu bestätigen (0)

11.10.2014 - AMD Catalyst 14.9.1 Beta verfügbar
Neuer Grafikkarten-Treiber korrigiert Bugs (0)

10.10.2014 - Google übernimmt Unity?
Hersteller zeigt Interesse an der Grafikengine (0)

08.10.2014 - Neuer Beta-Catalyst gegen Probleme
Treiber-Update: AMD Catalyst 14.9.1 Beta soll Abstürze beheben (0)

07.10.2014 - Windows 10 fühlt sich an wie Windows 8.2?
Betriebssystem solle vor allem den Imageschaden beheben (1)

05.10.2014 - Probleme mit AMD Catalyst 14.9 WHQL
Abstürze während und nach der Installation (22)

04.10.2014 - Windows 10: Cortana als Wi-Fi-Verwalterin
Datenschützer könnten hellhörig werden (0)

04.10.2014 - Steam: Kuratoren sollen Werbung offenlegen
Kontroversen um bezahlte Empfehlungen (1)

02.10.2014 - Windows 10: Technical Preview steht bereit
Systemanforderungen zu Windows 8.1 identisch (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 24.10.2014
PS4: Firmware 2.00 erscheint am 28. Oktober
Mit USB-Musik-Player, dynamischen Themes, etc. (0)
Apple und GT Advanced beenden Kooperation
439 Mio. US-Dollar Rückzahlung an Apple (0)
Microsoft: 3 Apps für Google Android / Wear
Neue Strategie für die Redmonder (0)
LG stellt G3 Screen vor
Mit neuem Soc Nuclun (0)
Systemanforderungen für "Assassins Creed: Unity"
Action-Adventure benötigt aktuelle Hardware (3)
Sharkoon RUSH ER-1 Gaming-Headset
Preisgünstiges Headset mit integriertem Lautstärkeregler (0)

Donnerstag, 23.10.2014
Apple Pay: Doppelt zahlt man besser?
Mobiler Bezahldienst mit erheblichen Problemen (2)
Samsung stellt Galaxy S5 Plus vor
Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 805 (0)
LG Liger (F490L) für die Mittelklasse
Smartphone mit 5,9 Zoll und SoC Odin (0)
Xbox Music ab sofort kostenpflichtig
Ab Dezember 2014 Gebühr von 9,99 Euro pro Monat (0)
Apple iPad Air 2 im Teardown
2 GByte RAM bestätigt (0)
Japan: Gefängnisstrafe für 3D-Druck von Waffen
Zwei Jahre lang Gefängnis für Verletzung des Waffengesetzes (4)
Ungarn plant Steuer auf das Internet
Demonstrationen und Proteste sind vorprogrammiert (6)
Nvidia veröffentlicht GeForce-Treiber 344.48 WHQL
Unterstützung von Dynamic Super Resolution (DSR) eingeführt (0)
Budget-Kühler be quiet! Pure Rock
Einstiegslösung für 33 Euro (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige