15.05.2013, 13:13 | Quelle: BlackBerry <<< News >>>

BlackBerry Messenger für iOS / Android

Offizielle Ankündigung liegt vor

Lange wurde darüber spekuliert, nun ist es offiziell: Der kanadische Hersteller BlackBerry veröffentlicht seinen beliebten BlackBerry Messenger auch für die Betriebssysteme Apple iOS und Google Android. Erscheinen soll die App für beide Plattformen noch im Sommer 2013. Der BlackBerry Messenger unterstützt benutzerfreundliche Chats mit einer oder mehreren Personen, Sprachfunktionen und BlackBerry Groups, um mit bis zu 30 Personen etwa Kalender, Fotos und Dateien zu teilen.

Anzeige


Bisher galt der BlackBerry Messenger als wichtiges Alleinstellungsmerkmal der Smartphones des kanadischen Herstellers. Manch einer vermutet hier vielleicht den Anfang vom Ende für BlackBerry: Die neuen Smartphones des Herstellers mit dem Betriebssystem BlackBerry 10 sollen sich schlechter verkaufen als erhofft. Analysten legten BlackBerry in der Vergangenheit bereits nahe keine eigenen Geräte mehr zu produzieren, sondern den erfolgreichen BlackBerry Messenger für andere Plattformen zu veröffentlichen und die Marke BlackBerry nur noch zu lizensieren.
(André Westphal)
[Bisher 1x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Preis des Nvidia Project Shield
Windows 8.1 wird kostenlos >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

26.01.2015 - Medion bringt Tablet mit Octa-Core
LifeTab S8311 ab sofort für 199 Euro zu haben (0)

25.01.2015 - Samsung Display will OLED-Preise drücken
AMOLED-Technik soll sich im mobilen Bereich ausbreiten (3)

25.01.2015 - ARM sieht 2015 als Jahr für 64-bit
50 % aller neuen Smartphones unterstützen 64-bit (0)

25.01.2015 - Technische Daten des Samsung Galaxy S6
Display mit 5,1 Zoll und 2560 x 1440 Bildpunkten (0)

24.01.2015 - HTC One (M9): Daten durchgesickert
AnTuTu gibt die Hardware preis (1)

24.01.2015 - Notebook-Hersteller wenig angetan von Windows 10
Kostenlose Upgrades hemmen Wachstumsmöglichkeiten (9)

23.01.2015 - Apple Watch mit geringer Akkulaufzeit
Nur zweieinhalb Stunden bei starker Nutzung (0)

22.01.2015 - Acer hat große Pläne für den Smartphone-Markt
Will Auslieferungsmengen 2015 verdoppeln (0)

22.01.2015 - WhatsApp sperrt Nutzer von Klonen aus
"WhatsApp+" steht bereits vor dem Aus (0)

22.01.2015 - LG: Kein G4 auf dem Mobile World Congress
Hersteller will das Smartphone erst perfektionieren (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Montag, 26.1.2015
Medion bringt Tablet mit Octa-Core
LifeTab S8311 ab sofort für 199 Euro zu haben (0)

Sonntag, 25.1.2015
Samsung Display will OLED-Preise drücken
AMOLED-Technik soll sich im mobilen Bereich ausbreiten (3)
Nvidia GeForce GTX 970 mit RAM-Problem
Leistungseinbrüche bei mehr als 3,5 GByte genutztem Speicher (0)
Samsung könnte BlackBerry übernehmen
Kanadier dementieren allerdings (1)
Der vermeintliche Hype um die LP
Schallplatten bleiben im Gegensatz zur CD ein Nischenmarkt (3)
VR-Technik auf dem Sundance 2015
"Birdly" erlaubt das virtuelle Fliegen (0)
ARM sieht 2015 als Jahr für 64-bit
50 % aller neuen Smartphones unterstützen 64-bit (0)
Technische Daten des Samsung Galaxy S6
Display mit 5,1 Zoll und 2560 x 1440 Bildpunkten (0)

Samstag, 24.1.2015
Intel will weiterhin wachsen
Stagnation im PC-Markt sei keine Hürde (0)
HTC One (M9): Daten durchgesickert
AnTuTu gibt die Hardware preis (1)
Notebook-Hersteller wenig angetan von Windows 10
Kostenlose Upgrades hemmen Wachstumsmöglichkeiten (9)
Windows 10 January Preview steht bereit
ISOs der 32- und 64-bit-Varianten sind online (1)
Google zeigt drei Sicherheitslücken im Apple OS X
Project Zero schlägt wieder zu (0)
Microsoft Surface RT erhält kein Windows 10
ARM-Tablet erhält nur ausgewählte Funktionen als Update (0)
Gewinnspiel zur EVGA GeForce GTX 960 SSC ACX 2.0+
Caseking schenkt Käufern mit Glück ein zweites Modell (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige