Home --> Artikel --> Festplatten
Anzeige


30.09.2011 | von Tobias Rieder

ADATA S510 SSD mit 120 GByte

Günstige SSD mit SandForce SF-2281 Controller

HerstellerADATA Technology
Preisca. 135 EUR

Vor einigen Tagen hat der taiwanesische Speicherhersteller ADATA sein zweites Solid State Drive (SSD) auf Basis des SandForce SF-2281 Controllers vorgestellt. Die ADATA S510 ist derzeit nur mit 120 GByte erhätlich und siedelt sich preislich unter der bereits von uns getesteten ADATA S511 an. Diese setzt auf MLC-NAND mit einer Strukturbreite von 25 Nanometern, wobei der Flashspeicher von Intel mit dem ONFi 2.1 Standard arbeitet. Die SSD ist derzeit ab ca. 160 Euro erhältlich. Im Gegensatz dazu kommt bei der neuen S510 nur günstiger 25-nm-MLC-NAND von Micron mit ONFi 1.0 zum Einsatz. Daraus ergibt sich ein Preis von rund 135 Euro für die S510 mit 120 GByte.


Verpackung der ADATA S510

Trotz günstigerem Flash-Speicher sollen die maximalen sequenziellen Transferraten laut Hersteller bei 550 MByte/s lesend und 510 MByte/s schreibend liegen. Wie bei allen aktuellen SSDs ist die hohe Geschwindigkeit aber nur an einer SATA 6 Gbit/s Schnittstelle erreichbar. Unter den älteren SATA-Standards 1,5 Gbit/s und 3 Gbit/s kann nicht die volle Leistung genutzt werden.

Einziger Unterschied zum größeren Bruder S511 ist der verbaute Flash-Speicher. Alle weiteren technischen Daten und der Controller sind identisch. Vor diesem Hintergrund ist es sehr interessant zu erfahren, wie die ADATA S510 in unserem Testparcours abschneidet und ob die 2,5-Zoll große SSD eventuell ein Geheimtipp darstellt. Dies und alles weitere klärt der Review.

nächste Seite >>>



Inhaltsverzeichnis

Seite 1: ADATA S510 SSD mit 120 GByte
Seite 2: ADATA S510 im Detail
Seite 3: Testsystem & Benchmark-Infos
Seite 4: ATTO Disk Benchmark
Seite 5: AS SSD Benchmark
Seite 6: CrystalDiskMark
Seite 7: PCMark Vantage
Seite 8: h2benchw
Seite 9: Realtests
Seite 10: Anwendungsstarts
Seite 11: Leistungsaufnahme
Seite 12: Fazit

Weitere Artikel in "Festplatten"

29.09.2014 - Plextor M6 Pro SSD 256GB
Neues Flaggschiff mit Marvell-Controller und Toshiba-Flash

19.09.2014 - Silicon Power Thunder T11
Externe SSD mit schnellem Thunderbolt Anschluss

08.09.2014 - OCZ ARC 100 SSD 240GB
Neue Consumer-SSD mit besonderer Garantieleistung

17.07.2014 - Crucial MX100 SSD 512GB
Günstiger M500-Nachfolger mit mehr Leistung

08.07.2014 - Corsair Force LX 256GB SSD
Einsteiger-SSD mit Silicon Motion Controller für 110 Euro

23.06.2014 - Crucial M550 SSD 512GB
Crucials Spitzenmodell für das Performance-Segment

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige