ATI mit Texture Compression

Nach einer Meldung von

Anzeige
MaximumPC hat ATI die ersten
Details des Nachfolgers bzw. der Weiterentwicklung des Rage128 Grafikchips veröffentlicht.
Zusätzlich zu den Features des Rage128 (siehe auch unser Review der ATI Rage Fury) wird der
Rage128 Pro Anisotropic Filtering und sogar die Texture Decompression von DirectX 6 unterstützen! Außerdem soll der
Rage128 Pro mit 125MHz getaktet werden (gegenüber den 103MHz des Rage128).

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.