Noch’n TNT2 Preview…

Da die Guillemot Maxi Gamer Xentor 16 sicher auch bei uns eine Menge Interessenten finden wird, will ich diesen Preview hier mal erwähnen – trotz unserer grundsätzlichen Abneigung gegen die Tests nicht-fertiger Produkte…

Anzeige
Der TNT2 Grafikchip der Xentor ist mit 125 MHz und die 16 MB SDRAM mit 166 MHz getaktet. Die Karte kommt ohne TV-Features aus (dafür gibts die Xentor 32) und soll noch in diesem Monat im Handel erscheinen. Sie wird als gute All-Around-Karte bezeichnet, die einer im gleichen Preissegment angesiedelten Voodoo3 2000 zumindest gleichwertig ist.
Wer mehr wissen will, soll sich den Artikel bei Sharky Extreme selbst durchlesen. Aber ich weiß ja nicht, Sharky, ein Preview auf sieben Seiten?! Wie umfangreich soll dann der richtige Test werden?

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.