Super7 Chipsatz Probleme

In dem unten erwähnten Grafikkartenvergleich geht Tom auch im Detail auf die Probleme ein, auf die er beim Test gestoßen ist.

Anzeige
So hatte er große Schwierigkeiten, die TNT2 Grafikkarte auf dem Asus P5A Motherboard mit ALi Aladdin V Chipsatz sowie die Voodoo3 auf einem FIC PA-2013 mit dem Via Apollo MVP3 zum Laufen zu bringen. Die Voodoo3 Karte benötigt anscheinend mehr Strom, als sie vom FIC Board bekommt, so daß hier nichts zu machen war.
Das Problem mit dem Asus-Board konnte Tom mit den neuesten ALi AGP- und nVidia-Treibern lösen. Dabei handelte es sich um das P5A Revision 1.04.
Leider haben wir hier nur ein P5A Rev. 1.03, mit dem natürlich ebenfalls diese Schwierigkeiten mit dem TNT2 auftreten, wie wir beim Test der Asus V3800 erfahren mußten. Aber anscheinend arbeiten ALi und nVidia hart an der Behebung dieser Probleme.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.