Coppermine-Board von MSI

Neues von MSI: ein Pentium III Coppermine Board, auf den Namen BX Master getauft. Das Board basiert auf dem 440BX Chipsatz von Intel, ist ein ATX-Board,

Anzeige
besitzt 4 DIMM Speicherplätze und, man staune, 6 Bus-Master PCI Slots sowie einen ISA und natürlich einen AGP Slot.
Sonstige Neuheiten:
-4 LEDs auf dem Mainboard signalisieren Hardwarefehler.
(bleibt zu hoffen, dass die Jungs von MSI auch die
Beschreibung der Signalfeuer beigefügt haben)
-Front Side Bus bis zu 155MHz, Multiplikator bis 8.0
-Ultra ATA/66 Unterstützung
-Suspend to RAM und Suspend to Disk
Hört sich eigentlich nicht schlecht an. Das Board scheint für
Tuning-Freunde genau das Richtige zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.