QDI KinetiZ7 neu im Januar

Wir hatten im September schon über das QDI KinetiZ7 Slot A Motherboard berichtet, dass in dieser Pressemitteilung für Oktober 1999 angekündigt wurde. Damals noch als Nachbau des Referenzdesigns von AMD hat sich inzwischen einiges geändert.

Anzeige
Der Name ist der gleiche geblieben, aber wir haben direkt von
QDI erfahren, dass das neue KinetiZ7 (kurz KT7) mit dem KX133 Chipsatz von
Via Technologies ausgestattet sein wird. Dies wird auch AGP 4x bedeuten!
Das KT7 soll noch in diesem Jahr erscheinen, wird aber vermutlich erst Mitte Januar seinen Weg in die Regale der Händler finden. Ein Preis steht leider noch nicht fest.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.