Doch keine 850MHz PIII ?

Wie wir vor ein paar Wochen berichteten, wollte intel am Sonntag

Anzeige
sein neues Flagschiff, den 850MHz PIII auf den Markt bringen. Jeder war gespannt und wartete auf
den neuen PIII und vor allem auf die damit geplanten Preissenkungen, passiert ist jedoch in Sachen
PIII nichts. Die angekündigten neuen Preise gelten zwar, aber es ging keinerlei Bestätigung seitens
intel über das Erscheinen eines neuen MHz-Stern am Prozessorhimmel ein. Über ein
neues Release-Datum wird zur Zeit nur spekuliert, ein (angebliches) neues Datum könnte der 27. März sein,
aber solange intel keine offizielle Stellungsnahme herausbringt, müssen wir wohl noch etwas warten.
Wenn man andere Spekulationen aufzugreift, die sich Gedanken machen, warum es nicht zu der geplanten
Einführung des PIII 850MHz kam, ist man bei dem Thema: „ist intel nicht dazu in der Lage?“.
Es ist wohl kein Geheimnis, dass intel in letzter Zeit ziemliche Schwierigkeiten hatte, die grosse Nachfrage an
Prozessoren zu decken. Zudem sind kleinere Schwierigkeiten bei CPU’s, die mit einem FSB von 133MHz laufen,
auch nicht zu leugnen. Wenn man dies alles hört und seinen Gedanken freien Lauf lässt,
könnte man zu dem Entschluss kommen, dass intel beim Rennen um die MHz vielleicht
doch mehr Probleme hatt als man zugeben will. Doch dies ist natürlich alles nur eine Theorie.
Wir werden versuchen der Sache auf den Grund zu gehen und euch auf dem Laufenden zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.