Neue Speichertechnologie

Gestern hat Kentron Technologies eine neue Speicher-Technologie angekündigt welche den Namen QBM „Quad Band Memory“ trägt.

Anzeige
Die Leistungsfähigkeit des Speichers soll sich mit 4.2 GB/sec. Bandbreite im Vergleich zum DDR Speicher (2.1 GB/sec.) verdoppeln (Rambus hat 1.6 GB/sec.). Zum Einsatz soll der Speicher bei rechenintensiven Anwendungen wie Netzwerkserver, Router und der Telekommunikation kommen. Bei der ständig wachsenden Menge an Daten, die in kürzester Zeit verarbeitet werden müssen, wird dieser Speicher wohl seine Abnehmer finden.
Wie man Aufgrund der Namesvergebung schon schliessen (DDR verdoppeln = Quad) könnte, basiert die neue Technologie auf dem DDR Chip.

Quelle:
Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.