Benchmarking - Seite 4

Anzeige

Kingpin

Kingpin verwendet die Quake2-Engine von id Software, hat diese aber mächtig erweitert. Die Ergebnisse liegen deshalb um einiges unter denen von Quake2, das im Vergleich zu Kingpin eine schlichtere Grafik hat.
Kingpin selbst bietet keine Benchmark-Möglickeit, ermöglicht aber die Demo-Funktion wie sie von Quake2 bekannt ist. Wir benutzen das sog. Poison-Demo, das man z.B. bei Planet Kingpin herunterladen kann. Die Datei "poison.dm2" muß im Verzeichnis "kingpinmaindemos" abgelegt werden.
Durch die Quake2-Engine wird die Farbtiefe von der Einstellung auf dem Desktop bestimmt, also erstmal in den Anzeige-Eigenschaften je nach Wunsch 16bit oder 32bit einstellen.
Anleitung für Kingpin und das Poison-Demo:

  1. Um Zugriff auf die Konsole von Kingpin zu erlangen, muß Kingpin mit einem Parameter gestartet werden. Am einfachsten: die MS-DOS-Eingabeaufforderung aufrufen, ins Kingpin-Verzeichnis wechseln, Kingpin starten mit: "kingpin +developer 1"
    Wer desöfteren Benchmarks ausführen will, legt sich eine Verknüfung an oder setzt in die Textdatei "config.cfg" diesen Eintrag: set developer "1"
  2. Spiel start mit der Konsole, Menü aufrufen per "Esc"
  3. Im Menü "Visuals" die folgenden Einstellungen vornehmen:
    driver: default OpenGL (oder anderer, je nach Grafikkarte)
    video mode: gewünschte Auflösung
    fullscreen: yes
    texture quality: Schieber ganz nach rechts (high)
    8-bit textures: no
    sync every frame: no
    shadows: yes
    fog: yes
    pain skins: Schieber ganz nach rechts (many)

    Kingpin Visual Settings
    Kingpin Visual Settings

  4. Menü mit "Accept changes" verlassen
  5. Konsole aufrufen mit "Esc"
  6. Achtung, amerikanische Tastenbelegung: den ‚_‘ erreicht man über das ‚?‘
  7. Eingabe: s_initsound 0 (Sound abstellen)
  8. Eingabe: snd_restart
  9. Eingabe: timedemo 1
  10. Eingabe: map poison.dm2 (das Demo startet nun)
  11. Framerate als xx.x fps (Bilder pro Sekunde) ablesen und notieren
  12. ansonsten wie bei Quake2 (mind. dreimal etc.)

Das ganze sowohl mit 16bit als auch 32bit Farbtiefe testen, deshalb zwischendurch das Spiel einmal verlassen und die Desktop-Einstellung ändern.

Links:
Poison-Demo (143 KB)
Planet Kingpin
Xatrix Entertainment (Entwickler von Kingpin)

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.