Benchmarking - Seite 3

Anzeige

Quake3

Frei verfügbar als Q3DemoTest (v1.09), gibt dieser 3D-Shooter jetzt schon einen Ausblick auf zukünftig zu erwartende Spiele dieses Genres und deren Hardware-Anforderungen. Zumal man erwarten darf, daß die Game-Engine von Quake3 wohl auch an andere Hersteller lizensiert werden wird.
Q3DemoTest hat einige vorkonfigurierte Grafikeinstellungen. Wir verwenden die Settings „High Quality“ (32bit) und „Fast“, wobei wir bei letzterer manuell noch alles auf 16bit Farbtiefe einstellen.
Vorsicht! Wenn man die Farbtiefe-Einstellungen auf „Default“ läßt, wird die Farbtiefe des Desktops verwendet!
Anleitung für das in Q3DemoTest v1.09 enthaltene demo001:

  1. Hauptmenü „Setup“
  2. Menü „System“
  3. ggf. Punkt „Graphics“ anwählen
  4. „High Quality“ oder „Fast“ Einstellung und gewünschte Auflösung wählen
  5. bei „Fast“ zusätzlich noch „texture quality“ auf 16-Bit einstellen

Q3Demo Fast Graphics
Q3Demo Fast Graphics

Q3Demo High Quality Graphics
Q3Demo High Quality Graphics

  1. mit „Accept“ gelangt man wieder ins Hauptmenü
  2. Konsole aufrufen mit Taste ^
  3. nach Aufruf der Konsole erst ein paarmal „Del“ drücken, da sonst als erstes Zeichen ein ^ in der Zeile erscheint
  4. diesmal ist die deutsche Tastenbelegung aktiv, also Eingabe unproblematisch
  5. Eingabe: s_initsound 0 (Sound abstellen)
  6. Eingabe: snd_restart
  7. Konsole aufrufen mit Taste ^
  8. Eingabe: timedemo 1
  9. Eingabe: demo demo001 (das Demo startet nun)
  10. Konsole verschwindet nach Ende des Demos automatisch, deshalb mit ^ wieder aufrufen
  11. Framerate als xx.x fps (Bilder pro Sekunde) ablesen und notieren
  12. ansonsten wie bei Quake2 (mind. dreimal etc.)

Das ganze für jede gewünschte Bildschirmauflösung und sowohl bei „High Quality“ als auch mit „Fast“ Grafikeinstellung testen.

Links:
Liste von Sites zum Download der Quake3 Demo
id Software (Entwickler von Quake3)

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.