VL Vivid!XS – Kyro2-Performance - Seite 6

Anzeige

NASCAR Heat

Das Demo von NASCAR Heat läuft leider nur mit 16bit Farbtiefe.
Die Vivid! mit dem Kyro1 verhält sich unter NASCAR Heat leider nicht ganz zurechnungsfähig, da sie nicht die Möglichkeit bietet, in den Optionen des Spiels „High Detail Cars“ einzustellen. Deshalb sind ihre Resultate mit Vorsicht zu geniessen.


NASCAR Heat 16bit
NASCAR Heat 16bit auf Pentium III 800


NASCAR Heat 16bit
NASCAR Heat 16bit auf Athlon 1200C

Hier kann die Vivid!XS nicht so sehr überzeugen und fällt bei 1280×1024 sogar ganz hinter die Konkurrenz von ATI und NVIDIA zurück.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.