MSI GeForce3 mit RAM-Kühler

Auch StarForce 822 erhält nun einen Kühler für den Speicher

MSI war bisher einer der wenigen Hersteller, die ihre GeForce3-Grafikkarte nicht mit passiven Speicherkühlern ausgestattet hatten. Das wird sich aber ändern, denn auf den Markt kommt die MSI StarForce 822 nun mit einem großen Kühlkörper, der sowohl Grafikchip als auch RAM-Chips überdeckt, ähnlich wie bei der Asus V8800.

Anzeige
Zunächst wurde gemeldet, dass die neue Version so nur in den USA auf den Markt kommt, allerdings hat MSI uns gegenüber bestätigt, dass diese auch in Europa mit dem großen Kühler erscheint. Auf der Produktseite von MSI in Deutschland ist das neue Modell auch schon so abgebildet.

Neues Modell der MSI StarForce 822 mit RAM-Kühlern

Quelle: RivaStation

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.