ELSA und Gigabyte kooperieren

Gigabyte gewährt ELSA 5Mio Dollar Kredit

Wie heute bekannt wurde, stellt der für seine Mainboards bekannte Hersteller Gigabyte dem dt. Grafik- und Netzwerkspezialisten ELSA fünf Millionen Dollar Kapital zur Verfügung. Gigabyte erhält dafür von ELSA Wandelschuldverschreibungen ebenfalls im Wert von 5Mio Dollar. Das taiwanesische Unternehmen kann im Laufe der nächsten drei Jahre diese Wandelschuldverschreibungen in ELSA-Aktien zum Bezugspreis von 12 Euro umtauschen. Z.Z. werden die Aktien mit 2,60 Euro gehandelt. Bisher fertigte Gigabyte bereits Grafikkarten für ELSA, u.a. die Gladiac 920.

Anzeige

Der Kredit ist ein weiteres Zeichen dafür, dass es ELSA finanziell schlecht geht. Die meisten Quartale schloss man mit einem Verlust ab. Es gingen bereits Gerüchte um, dass ELSA sogar schon das Geld zum Pressen der Treiber-CDs für die aktuellen Produkte fehle.

Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.