TDK kündigt 2GB Brenner an

Unkomprimierte 2GB Daten auf normalen Rohling brennen

Mit dem auf der CES 2002 angekündigten TDK Brenner wird es durch den Einsatz eines MultiLevel (ML) Schreib- und Lesekopfes möglich sein, 2GB unkomprimierte Daten auf einen normalen Rohling zu schreiben. Bereits im August letzten Jahres hatte TDK diese Technologie vorgestellt.

Anzeige
Es können Standard CD-R/CD-RWs und auch spezielle TDK ML-R für das einmalige Beschreiben und ML-RW für das Wiederbeschreiben verwendet werden.
Das Laufwerk beschreibt die normalen Rohlinge mit 36facher Geschwindigkeit und benötigt nach Angaben des Herstellers für das Beschreiben einer CD mit 2GB gerade mal 6 Minuten. Die CD-RWs werden mit 24fachem Speed beschrieben und 40fach gelesen.
Das interne ATAPI-Laufwerk wird im zweiten Quartal 2002 in den USA erscheinen und soll $199 kosten. Die TDK ML-R und ML-RW Medien werden für $1,99 sowie $2,99 im Handel sein. Die speziellen Medien sind für das Beschreiben mit 2GB Datenvolumen von TDK zertifiziert.

Quelle: Golem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.