GlobalWIN TAK58 – Twin Silent Kühler

Anzeige

Einleitung

Der heutige Test beschert uns mal wieder einen Kühler in ganz neuem eigenständigem Layout. Der neue uns von PC-Cooling zur Verfügung gestellte und ab ca. März verfügbare GlobalWIN TAK58 Silent Kühler wartet mit einem neuartigen Twin Lüfter Design auf.
Galten die bekannten FOP38 Modelle mit ihren Delta Lüftern als regelrechte Krachmacher, so zeigt sich der TAK58 von einer gänzlich anderen charmanten Seite.

GlobalWIN dürfte sicherlich auch der Umbau der FOP Modelle auf Silent bzw. Ultra-Silent Basis seitens Anbietern wie PC-Cooling oder Blacknoise ein Dorn im Auge gewesen sein. Diese zeigten nämlich auf, dass mit relativ simplen Umbaumaßnahmen ein hervorragendes Geräuschniveau bei gleichzeitig guter Kühlleistung erzielbar ist.
Da kann doch ein Hersteller das Terrain nicht einfach den Betreibern der Webshops überlassen!
Zudem steht der baugleiche, jedoch leistungsfähigere und bis 2,1GHz freigegebene TAK68 auch schon in den Startlöchern.
Soviel vorab, dass TAK58 Modell hinterließ einen ausgesprochen positiven Eindruck.


Spektakuläres und montagefreundliches Layout des Silent/Ultra-Silent TAK58



6-Punkt Haltebrücke – manuelle Einstellung des Anpressdrucks über eine Schraube

Die Merkmale

  • Anodized Aluminiumkühler im Sandwich Layout
  • Twin Lüfter 2x50x15mm Silent
  • Adapter Kupplung mit Tachosignalen
  • 6-Punkt Haltebrücke, Anpressdruck manuell einstellbar über Schraube
  • Schalldruck Serie Silent gesamt ca. 25,0 dBa bei 12Volt
  • Schalldruck Ultra-Silent mit Rheostat ca. 18,0 dBa bei 5Volt
  • Leistungsaufnahme 2x 1,20 Watt, Fördervolumen 2x 27,2m³ bei 3000 Upm
  • Silent/Ultra-Silent Klassifizierung, mit FanControl @5V Normal bei 1896 Upm
  • Masse 405g, innerhalb der Sockel-Spezifikation von 600g
  • Freigabe 1,6 GHz AMD / 2,0 GHz XP – Intel bis 1,7 GHz


Das mal ganz andere Layout mit Twin Lüfter



Von GlobalWIN bekannte Haltefedern für die Lüfter in 50er Spannweite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.