Auch Micron liefert DDR400 aus

Nach Samsung jetzt auch Micron mit ersten PC3200 DDR-RAM Samples

Vor einigen Tagen gab Samsung Electronic die Auslieferung erster Samples von DDR400 Speicher bekannt. Gestern zog Micron Technology nach. Man habe die ersten Chips für einen Speichertakt von 200MHz an Silicon Integrated Systems ausgeliefert, damit diese das neue DDR-RAM für ihren kommenden SiS648 Pentium 4 Chipsatz testen können.

Anzeige
Sowohl Samsung als auch Micron fertigen ihre DDR400 Sample-Chips noch im bisher auch für DDR266 und DDR333 genutzten DDR-I Format. Leider kann man damit maximal 200 MHz schnelle Module bauen. Erste Samples von DDR400 nach DDR-II Standard werden in den nächsten Monaten erwartet. DDR533 wird in 2003 folgen.
Da für DDR-II ein neues Design der Speichermodule notwendig wird und diese auch nur noch 1,8V Spannung benötigen sollen (DDR-I: 2,5V), wird die Massenproduktion von DDR-II aber erst im nächsten Jahr beginnen.

Quelle: EBN

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.