High-End Komplett-PC im Test

MIPS GameStation BlackJack II 2000+ mit unlocked Athlon XP für €1629

Nach einer Weile haben wir uns mal wieder ein besonderes Komplettsystem genauer angesehen. MIPS GameStation BlackJack II 2000+ ist nicht nur mit hervorragenden Einzelkomponenten ausgestattet, er bietet auch eine Besonderheit, mit der er sich eindeutig von vergleichbaren Angeboten abhebt. Der Prozessor, ein Athlon XP 2000+, ist professionell von seiner Multiplikatorsperre befreit worden und wird im System mit einem erhöhten Front Side Bus von 166 MHz betrieben – passend zum 166 MHz Speicherbus des verwendeten Samsung PC2700 DDR SDRAM. Selbstverständlich wird auch ein entsprechend hochwertiges Mainboard verwendet, das diese Übertaktung auch langfristig garantieren sollte, nämlich ein EPoX 8K3A+ mit dem VIA KT333 Chipsatz.

Anzeige
Angesichts der außerdem verwendeten GeForce4 Ti4600 Grafikkarte wird schnell deutlich, das man in der GameStation BlackJack II 2000+ so schnell keine Systembremse findet. Was dieser PC sonst noch bietet und ob er seinen Preis von 1629 Euro wert ist, erfahrt ihr in unserem ausführlichen Test.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.