All-In-Wonder 9700 Pro in Europa

High-End Grafikkarte mit Videofunktionen laut ATI jetzt auch hier erhältlich

ATI Technologies hat heute die Verfügbarkeit der “All-In-Wonder 9700 Pro“ Multimedia-/Grafikkarten in Europa bekannt gegeben, nachdem diese schon Ende letzten Jahres in Nordamerika erschienen sind. Nach der All-In-Wonder 9000 Pro ist dies das zweite Produkt dieser Art aus der 9xxx-Serie von ATI und die erste DirectX9-Grafikkarte mit umfassenden TV- und Videofunktionen. Wie gewohnt wird auf die Karten der All-In-Wonder Serie ein TV-Tuner integriert und eine Fernbedienung beigelegt. Dies ist auch bei der All-In-Wonder 9700 Pro nicht anders, die natürlich auf der Radeon 9700 Pro basiert.

Anzeige
ATI bietet wie üblich selbst keine All-In-Wonder 9700 Pro im Einzelhandel an, sondern überlässt dieses Geschäft den Partnern wie Hercules, Sapphire, Club-3D, HIS/ENMIC oder Gigabyte. Man darf also damit rechnen, dass die ATI-Partner in Kürze entsprechende Ankündigungen folgen lassen werden. Die All-In-Wonder 9700 Pro dürfte im Einzelhandel mindestens zwischen 450 und 500 Euro kosten.

All-In-Wonder 9700 Pro

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.